1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sata platte - keine schreibrechte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von djtwok, 3. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Ich hab unter win xp nur als admin auf meiner sata platte schreibrechte als eingeschränkter user nicht. kann man das ändern ?
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ja, du musst nur die Berechtigungen ändern (eigentlich logisch, oder..:cool: ) und das hat eigentlich nix bei Festplatten & Laufwerke zu suchen, sondern ist ein Windows-Problem
     
  3. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Danke ! Waren wirklich nur die Rechte nicht vergeben. Hatte nicht gewusst das bei SATA Platten standardmässig keine Rechte vergeben werden.
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Nochmals, das ist KEIN SATA-Problem, das kann dir genauso mit PATA,SCSI oder Partitionen und einzelnen Ordner(n) passieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen