1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Platte wird nicht erkannt!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von eritono, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eritono

    eritono ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute!

    Habe mir einen PC mit einem MSI 6702 K8T NEO2-F K8T800 Pro - Mainboard und einer 200 GB WD2000JD Caviar SATA7200 gekauft.
    Platte wird im Bios erkannt, wenn ich aber XP installieren will kommt nach Drücken von Enter sofort die Meldung das kein Laufwerk erkannt wurde (obwohl ich F6 gedrückt habe).

    War schon mal im RAID Menü des Mainboard drinnen wo ich die Meldung bekomme das die Zahl der Laufwerke für Raid nicht möglich ist (ja klar!). Aber kann SATA auf diesen Mainboard etwa nur mit 2 Laufwerken funktionieren???

    Das Board ist ja die abgespeckte Version wo SATA über die Southbridge läuft und keinen eigenen Controller (Promise) hat.

    Habe ich mir da eine unsinnige Zusammenstellung geleistet???

    MFG

    PS: HILFE!?
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    zuerst: SATA und RAID sind zwei Paar Steifel und haben nix miteinander zu tun.
    Falls der RAID-Controller (der halt ne SATA-Schnittstelle hat) mit Einzel-Platten nicht zurecht kommt (was ich aber nicht glaube), dann brauchst du zwei HDs....
    Welche Version hast du von dem Board? es gibt offensichtlich zwei Versionen. Einmal "nur" mit VIA-SATA und einmal mit zusätzlichem Promise-SATA-Controller... Dann solltest du WinXP beim Setup schon die passenden Treiber (auf Diskette) anbieten..
    Kuckst du:
    Klick
     
  3. eritono

    eritono ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Das Board hat nur VIA-SATA. Ich hab ja auch den passenden Treiber und F6 gedrückt, es kommt sofort nach der Willkomens-"Seite" vom xp-Setup und einmal Enter drücken die Meldung das keine Festplatte vorhanden ist! Das Setup geht nichtmal in das Menü wo ich den SATA-Treiber installieren könnte!

    Was wirds da haben???
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    WANN drückst du die F6-Taste? Wirklich gleich am Anfang der XP-Installation (sofort nachdem von der CD gebootet wurde erscheint kurz die Meldung mit der F6-Taste). Versucht das Setup irgendwann auf die Diskette zuzugreifen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen