1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sata Platte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dananas, 22. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dananas

    Dananas ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo

    Ich habe ein großes Problem.
    Ich hatte bis vor einigen Tagen noch Win98SE auf meinem Rechner installiert gehabt. Doch jetzt wollte ich auf WinXP umsteigen, also kauf ich mir WindowsXP Prof.

    In meinem Rechner sind zwei Fetsplatten eine SATA und eine IDE. Mit Win98SE hatte ich 4 Partitionen (2 auf jeder Festplatte).
    Und alles funktionierte gut.

    Nachdem ich nun WinXp installiert habe erkennt er nur noch die beiden Festplatten vonder IDE PLatte. Ich weiss nicht, was ich jetzt machen soll.

    Partitioniert ist so:
    Sata: 73,4 GB
    40 GB

    IDE: 5,3 GB
    20 GB

    (Auf der IDE Platte sind 50 GB für Linux)

    Allgemeine Infos:
    Mainboard: Asus A7N8X-E Deluxe
    Grafikkarte: Geforce FX 5700 (256MB)
    Festplatten:
    IDE: Maxtor 6Y080PO
    SATA: Maxtor 6Y120MO
    Prozessor: AMD Athlon 2800+

    Fragestellung:
    Wie kriege ich Zugriff auf die beiden Partitionen auf der SATA Platte.

    Vielen Dank schonmal im voraus.

    /EDIT
    Ich hoffe es ist so verständlich, wenn nicht bitte fragt, tut mir leid, wenn es zu anfang nicht verständlich war.
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    für sata braucht man immer die raid treiber, da die Schnittstelle bereits als raid genutzt werden kann - standartmässig.
    Bei ide bedarf es da eines extra controllers.

    Ich nehme mal an du wolltest über das windows setup zugriff auf die sata platte nehmen - das geht natürlich nicht, so fortschrittlich ist das setup eben nicht (unverständlicherweise).

    mfg
     
  3. Dananas

    Dananas ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    6
    Thema geschlossen

    Hbs hingekriegt mit eurer tüchtigen hilfe den "Raid Controller" zu installieren. Ich möchte mich jetzt nicht rechtfertien, doch ich möchte mal sagen, warum ich da nicht alleine drauf gekommjen bin:

    Der "Raid Controller" dachte ich wäre zu installieren, wenn man zwei s-ata platten hat, doch dies erwies sich nubn als falsch.

    Vielen Dank für eeure Hilfe
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    IDE: 5,3 GB
    20 GB

    (Auf der IDE Platte sind 50 GB für Linux)



    Wie funktioniert das denn????

    WinXP hast Du auch auf der IDE-Platte installiert?
    Dann kannst Du den S-ATA Treiber auch nachträglich im Gerätemanager installieren.
     
  5. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    SATA Festplatten gehen definitiv zusammen mit IDE Festplatten.
    Habe selbst 3 Festplatten in der folgenden Kombination:
    1. Festplatte SATA an Pri SATA
    2. Festplatte IDE an IDE (Slave)
    3. Festplatte IDE an IDE (Cable Select)

    also daran liegt es nicht.
    mfg aljo
     
  6. Dananas

    Dananas ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    6
    warum sollte das auf XP nicht mehr gehen, wenn es auf win98se ging
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    So, wie ich das im Kopf habe, gehen IDE und SATA Platten zusammen nicht. Kann das sein?
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe ich nachträglich noch nicht gemacht, aber probieren geht über studieren. Was sagt denn dein Gerätemanager zu dem SATA-Controller ??. Sollte der da auftauchen kannst dort einen Treiber installieren oder halt über den Hardware Assistenten... habe keine XP vermute aber dass es da in der Richtung etwas gibt.
     
  9. Dananas

    Dananas ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    6
    hab ich nicht, hab ich wohl nicht gelesen, hat jemand von euch eine idee wie ich den im nachhinein installieren kan?n.

    Oder soll ich nochmal installierenß
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Du hast wie sich das gehört bei der Installation von Win XP den SATA-Treiber von einer Diskette oder CD installiert (mit F6 drücken usw...).???
     
  11. Dananas

    Dananas ROM

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    6
    Ich hoffe es ist so verständlicher?
     
  12. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    sei mir nicht böse, aber: Les deinen Beitrag durch, überarbeite ihn nochmal und dann schaun mer mal :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen