1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA-Platte wird vom Controller nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von scampi82, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scampi82

    scampi82 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    ich habe eine 250GB Maxtor S-ATA-Platte an einem Fastrak-Controller. Das hat die letzten Monate gut geklappt. Aufeinmal findet aber das Fastrak-Bios die Platte nicht mehr. Etwa 10min vorher ging es nocht und nach erneutem einschalten nicht mehr.
    Habe schon sämtlich Kabel ausgetauscht, aber daran liegt es nicht. Das komische ist, wenn ich die Platte abstöpsel, sagt er mir sofort, dass er keine gefunden hat. Wenn sie dann wieder dran ist, sucht er ne ganze Weile und dann sagt er, dass er kein Array gefunden hat.
    Woran kann das liegen? An der Umgebungswärme (30°C im Zimmer), wird es ja sicher nicht liegen, oder??

    Scampi
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Möglich das die Festplatte den Löffel abgegeben hat, schaue einmal ob du eine Diagnose-Tool auf der Website des Herstellers findest. Bei 30°C Zimmer-Temperatur und schlechter Kühlung der Platte (Maxtor werden recht warm) ist das nicht unwahrscheinlich. Wie hoch war denn die Temperatur der Festplatte im Betrieb, hoffe du hast die überwacht.. und wenn es nur mit dem Finger war ??.

    Wolfgang77
     
  3. scampi82

    scampi82 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    ...wie warm die Platte vorher wurde, weiss ich nicht.
    Sie scheint aber rein mechanisch noch zu funktionieren, da sie noch warm wird beim einschalten. Das DiagnoseTool gibt einen Partitions-Lesefehler aus.
    Ist da noch was zu retten (Daten, Platte)??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen