1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Problem/Frage!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von r3d0x, 13. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r3d0x

    r3d0x ROM

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo alle zusammen,
    mein System:
    Asus K8ne-Deluxe
    AMD 64 3000+
    1024 MB DDR400
    IDE-Seagate 40 gig
    win xp pro

    So, will nun eine Zweitplatte einbauen, die wiederrum ist SATA!
    Eine Maxtor mit 160 gb!
    Nun meine Frage, auf der ide ist winxp drauf, was muss ich nun machen (Bios), aktivieren um die SATA als Zeitplatte laufen zu lassen, Betriebssystem soll erstmal auf der ide bleiben!! Dass das geht weiss ich, nur wie!??
    Kenne mich da eigentlich gar nicht aus...also bitte ich um eine Step by step Anleitung!
    Bitte helft mir...
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Wenns OS auf der IDE bleiben soll, häng sie einfach dran. Im BIOS aber die IDE zum Booten auswählen. Vorher aber die SATAn -Treiber runterladen. Die mußt Du installieren.
     
  3. r3d0x

    r3d0x ROM

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    5
    Was für SATA Treiber? Da gehts schon los :)
    trotzdem danke...
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    warum so rumschwafeln, wa es doch so einfach geht:
    Festplatte einbauen, im BIOS die Bootreihenfolge kontrollieren (IDE bleibt Boot-LW) und erstmal fertich.... In der regel sind die SATA-Treiber schon installiert... es muss also gegebenenfalls nur noch die HD in der Datenträgerverwaltung eingerichtet (partitioniert und formatiert) werden
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    der SATA Treiber wird sich wahrscheinlich auf der Mainboard CD befinden oder lag als fertige Diskette dabei.

    Leute, ihr kauft Euch eine Platte und wisst noch nicht einmal, wie dieselbige ins Betriebssystem zu integrieren ist !
    Ein bischen mehr Eigeninitiative bzw. mal etwas Beschäftigung mit dem System sowie der SATA Materie wären eventuell nicht schlecht.
    Das wurde hier im Forum schon so oft durchgekaut mit dem Treiber für diese Platten.
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    mit rumschwafeln hat das sicherlich nicht viel zu tun, es geht hier um die Eigeninitiative, die mal wieder nicht an den Tag gelegt wird.
    Einfach kaufen, einbauen und dann fragen, ist für mich nicht der richtige Weg.
    Vorabinformation über ein Hardwareteil, was ich mir kaufe, das wäre richtig.
     
  8. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Ich merk schon: heute hab ich gute Laune :laola:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen