1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Frommi87, 31. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frommi87

    Frommi87 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Hi,
    Hab in meinem Rechner momentan eine 80GB IDE Platte drinnen, auf der auch WIN drauf ist. Nun hab ich eine 300GB SATA Platte gekauft und gleich angeschlossen. Er erkennt sie auch im BIOS, nur zeigt er sie mir nicht im WIN an! Woran kann das liegen? (Im Gerätemanager zeigt er kein Problem an)
    Mein System: AMD 1800+; MSI K6 Delta FISR; 512MB DDRRam(400Mhz), Radeon 9500@9700
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    mfg
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    "ich habe Win drauf"... das ist wieder eine super Angabe welches Betriebssystem du eigentlich hast.

    Win XP / 2000 gehst du in die "Datenträgerverwaltung", dort sorgst du dafür dass Partitionen angelegt werden und diese formatiert werden. Danach ist die HDD für die Nutzung eingerichtet und erscheint auch im Explorer / Arbeitsplatz.

    Wolfgang77
     
  3. Frommi87

    Frommi87 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Danke dir mal, es hat geklappt! Sorry, hatte das XP vergessen. Noch ne kleine Frage, wie ändere ich die Laufwerksbuchstaben nachträglich um? Weil neue Platte hat jetzt J:, wäre gut wenn es F: wäre.

    mfg
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Datenträgerverwaltung - Rechtsklick auf das Laufwerk - Laufwerksbuchstaben ändern.

    Hast du die gesamten 300 GB in einer Partition untergebracht.. ? :D
     
  5. Frommi87

    Frommi87 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    nö, sind nur 279GB ^^

    mfg
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist normal .. sozusagen der Verschnitt durch formatieren..

    guten Rutsch ins neue Jahr !

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen