1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sata Problem?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von rapholgi, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Hallo,
    mir ist eine 250 gb platte von Samsung an sata flötten gegangen sie dreht sich einfach nicht mehr (kein strom problem)
    habe dann eine western digital 80 gb an den gleichen anschluss angeschlossen die lief genau 2 tage dann hatte ich keinen zugriff mehr im bios wurde sie erkannt! wenn ich von der platte aus starten wollte hägte sich der pc beim laden von windows auf versuchte dann ein neues windows zu installieren blieb aber beim festplatten checkt stehen
    nun meine frage kann es sein das es an meinen mainboard liegen kann??
    Habe ein DFI ADD77 Infinity
    danke für eure HILFE!
    mfg
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin
    Entweder du hast zwei Mistplatten erwischt, die einfach per Zufall beide liegengeblieben sind, oder das Kabel ist defekt! Kaputte Controller kommen auch vor, evtl. sogar ein Kurzschluss auf der Rückseite des Boards... PC selber gebaut?
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ja, das wäre schon ein sehr grosser Zufall, wenn du zwei defekte HDs erwischt hättest! Was für ein Netzteil hast du und wie alt ist es?
     
  4. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Ja habe den Pc selber zusammen gebaut! Läuft aber schon ca 1,5 jahre ohne probleme.
    NT ist ein Tagan TG380-E00 380W ca 2 wochen alt!
    ich denk auch das es der controller von mainboard ist!
    bin schon am überlegen welches board und welche festplatte ich mir kaufen soll könnt ihr mir da vielleicht helfen?
    hab einen AMD Athlon xp 2600+ Barton
    sollte gut und preisgüstig sein!
    ich weiss das die frage zur kaufberatung gehört! sorry
     
  5. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    hier mal ein system
    AMD XP Athlon 2600+
    DFI ADD 77 Infinity
    3X 512MB Infineon PC 2700
    Geforce FX 5200 128 MB
    Tagan TG380-E00 380W
    HDD nur noch eine die voll ist :)
    Ich spiel sehr oft Counter Strike CZ eigentlich jeden tag:)
    ab und zu dvd´s rippen
    Lohnt es sich das ich mein Pc aufrüste?
    sollte ein leiser pc sein wenn möglich und nartürlich günstig sein :)
    Könnt ihr mir dabei helfen???
    Danke
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Am wichtigsten wäre es erstmal den Fehler zu finden. Kannst du die einzelnen Komponenten an einem anderen PC testen? Vor allem die Festplatten. Liegt der Fehler am Board würde ich das:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a181342.html
    oder das:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a114527.html
    nehmen. Ich persönlich bevorzuge MSI.
    Deine Graka taugt für Spiele nicht viel. Zu deiner CPU würde eine 9800pro passen.
    http://shop.vv-computer.de/shop/info/500804/?referer=geizhals.at
    oder besser noch eine 6600GT.
    http://www.geizhals.at/deutschland/...pmax=&asuch=6600GT&filter=+Angebote+anzeigen+
    Die schnelleren X800GT(O) sind im Moment entweder nicht verfügbar oder viel zu teuer.
     
  7. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Ja die 250 gb Samsung ist TOT und bei der 80gb hab ich bei einen anderen pc das selbe problem! ich hab auch kein bock das ich auf den board noch ne platte dran häng! war eh schon teuer genug!:aua:
    okay das msi board nehm ich schon mal und auch die Radeon 9800!
    Brauch aber auch noch ne platte!
    Maxtor 300GB 6V300F0 <---Ist die okay ???
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Kenne ich nicht und kann deshalb auch nichts zu der Platte sagen. Ich persönlich bin mit IBM/Hitachi-Platten sehr zufrieden. In den Tests schneiden die Samsung meist am besten ab. Im Moment haben die 250GB Platten das beste PLV. Ich würde eine 250er von Samsung,Western Digital oder Hitachi nehmen. In der Reihenfolge. Viele sind mit Seagate-HD`s auch sehr zufrieden.
    Wenn du mit Maxtor bis jetzt zufrieden warst,dann nimm aber halt eine von denen.
     
  9. Kaputtmacher

    Kaputtmacher ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Wenn du unbedingt leise willsch, dann lieber Samsung. Die vorletzte Gener. von Maxtor laut (end WD sowieso), die Maxtor sind eingentlich langlebig (selba hab eine). Und dazu meine Meinung: wenn du den alten Counter Strike CZ - es is nicht notwendig ne neue Gkarte + schnelleren Proz holen (so aufgemotzt is das Sp auch nicht). Für Counter Strike HL2 wäre
    deeine Konfig schon längst "verfallend". ;)
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Der Beitrag auch: 14.02.2006
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen