1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Treiber auf Diskette???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von timboy, 2. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timboy

    timboy Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    113
    Hi ich habe das Gigabyte GA-K8NSC-939 Board und möchte die SATA Treiber auf Diskette kopieren und habe auch den neusten Treiber gesaugt aber ich weiss nicht welche dateien ich nehmen muss könnte ihr mir helfen.Im Ordner driver_ide_nvidia_nf3 ist ein anderer Ordner der heiss IDE und da drin ist ein ordner WinXP und in den Ordner WinXP sind vollgende dateien.
    DISK1,IDECOI.DLL,NVATA,Nv AtaBus,NVATABUS,NVCOI.DLL ,NVIDE.NVU,NVRAID,NVRAID, NVRAID,NVRAIDCO.DLL,NVUID E,TXTSETUP.OEM und ein ordner der heiss RAIDTOOL und da trine sind NvRaidEnu.dll,NvRaidMan,n vraidservice,NvRaidSvEnu. dll,NvRaidWizard.dll,NvRa idWizardEnu.dll,RegRaid
    Welche datein muss ich nun auf diskette Kopieren.


    Gruß timboy

    P.S. Danke schon im vorraus.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    DISK1,IDECOI.DLL,NVATA,NvAtaBus,NVATABUS,NVCOI.DLL ,NVIDE.NVU,NVRAID,NVRAID, NVRAID,NVRAIDCO.DLL,NVUID E,TXTSETUP.OEM

    klingt gut! ;)
     
  3. timboy

    timboy Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    113
    Sind das auch die Richtigen Datein für den SATA Treiber????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen