1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA-Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Reinsch, 24. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reinsch

    Reinsch Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Hab das ASUS A8N-SLI Deluxe (retail) und ne Maxtor Diamond Max 10 (bulk) gekauft.
    um windows zu installieren muss ich ja den sata treiber über ne diskette (die dem mainboard beiligt) manuell installieren.
    Problem: dem mainboard lag nur ne CD dabei
    funktioniert das auch mit ner cd, da ich hörte das windows den treiber nur von diskette akzeptiert?

    eine weitere frage: auf dem mainboard gibt es einmal sata raid steckplätze (sata raid 1...4) und normale sata steckplätze (sata 1..4).
    ich verwende nur eine festplatte, deswegen muss sie auch mit den normalen steckplätzen verbinden und die raid einstellungen und die raid treiber auf cd nicht antasten, oder sehe ich etwas falsch?
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Der SATA-RAID-Controller (Silicon Imiage) ist SAT1 (SATA150), der nforce SATA-Controller ist ein SATA2 (SATA300)
    für beide Controller ist auf der CD ein Treiber für die Installation vorhanden (per Menü kann eine Diskette angelegt werden)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen