1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA unter WindowsXP installation

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von [KC-O]sOmebOdy, 25. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [KC-O]sOmebOdy

    [KC-O]sOmebOdy Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    Servus... hab nun ne neue Festplatte geschenkt bekommen die Samsung HD160JJ...

    Wollte auch gleich XP drauf installieren, aber im Setup kommt dann die Fehlermeldung das keine installierten Laufwerke gefunden wurden... das seltsame ist das wenn ich diese Festplatte als Slave benutze und mit einer anderen Festplatte Boote wird sie in Windows XP Prof. korrekt angezeigt und kann auch benutzt werden, nur eben im Setup von XP nicht... hab wirklich kA was da sein könnte

    bedanke mich schonmal für jede hilfe

    mfg sOmebOdy
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Bindest Du beim Windows-Setup auch brav den S-ATA Controller-Treiber ein?
     
  3. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Ist die Platte formatiert und eine primäre Dos Partition eingerichtet?
     
  4. [KC-O]sOmebOdy

    [KC-O]sOmebOdy Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    @Sele Der ist doch auf der Mainboard CD drauf or ? Hab nämlich schon so ne Diskette erstellt... Promise 378 SATA Driver kA ob das richtig ist ^^

    @Fiorina Formatiert ist sie primäre Partition is auch erstellt oder was genau meinst du mit Dos Partition ^^

    mfg sOmebOdy
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Für was soll das nützlich sein?
     
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Das Thema wurde hier im Forum schon X-Mal durchgekaut... benutz mal die Suchfunktion

    Das einzig seltsame ist, wie du ne SATA als Slave einrichten kannst, wo es bei SATA kein Master/Slave gibt, sondern ID1, ID2, ID3... (ähnlich wie bei SCSI)
     
  7. [KC-O]sOmebOdy

    [KC-O]sOmebOdy Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    Ja ok habe mich falsch ausgerückt auf jedenfall in Windows selbst wird die Festplatte angezeigt nur beim Setup nicht!
     
  8. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Die Platte wird beim Setup nur dann angezeigt, wenn der richtige S-ATA Controller-Treiber (es gibt Boards mit 2 Controllern!) zuvor per Taste F6 eingebunden wurde, ansonsten hat Windows keine Chance, die Platte zu finden.
     
  9. [KC-O]sOmebOdy

    [KC-O]sOmebOdy Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    Habs jetzt hinbekommen und zwar... die treiber auf der MB CD waren nicht die richtigen musste erst auf der HP rumschnüffeln bis ich was gefunden habe und dann hats gefuntzt...

    eigentlich eine Schande...

    mfg sOmebOdy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen