1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sata unter XP nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Studiomensch, 7. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Studiomensch

    Studiomensch ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    Hab XP neuinstalliert,
    und seitdem erkennt er meine Sata platte nur als
    unleserliches Dynamisches laufwerk,keine größeninformationen,
    keine heads...nix.
    während des bootvorgangs erkennt er sie,
    Im gerätemanager erkennt er sie als maxtor bla SCSI...

    unter suse 9.1 (2.6.5-7.151) erkennt er sie gar nicht,
    und unter knoppix erkennt er sie zwar,da mir aber eine ntfs-kompatibilität fehlt,kann ich nicht zugreifen...

    auf der platte sind höchst wichtige Daten,
    die ich auf gar keinen umständen verlieren will...

    System:
    gigybyte ga7vaxp-a ultra
    maxtor 6 y080m0 sata (keine bootplatte)
    2 40gB IDE
    1 GB corsair 3200 cl2
    athlon 2000+


    Ich hatte,als ich mir die platte zugelegt hatte ein ähnliches problem,den ich konnte sie zuerst auch nicht benutzen,
    ich weiß aber leider nicht mehr was ich gemacht habe...

    treiber sind instralliert,sata-controller ist auch ok.

    hoffe mir kann jemand helfen..

    grüße
    SM
     
  2. H|A|W|K

    H|A|W|K Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    59
    lad dir von der maxtor seite mal das festplattentool maxblast runter.
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du XP Prof hast und die Platte mit besonderen Rechten versehen hast (z.B.: Lesen nur für deinen Usernamen) dann darfst du möglicherweise nicht mehr darauf zugreifen
     
  4. Studiomensch

    Studiomensch ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    5
    die Daten konnte ich retten,
    aber wie binde ich sie jetzt in xp ein?

    keine laufwerksbuchstaben,nichts...
    Konvertierung in basisdatenträger schlägt auch fehl.

    versuchs grad mit maxblast..mal sehen...

    danke für die antworten
    grüße
    SM
     
  5. The_Fry

    The_Fry ROM

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    7
    Also ich habe mir neulich einen PC zugelegt, auch mit einer S-ATA-PLatte drin. Man hat mir im Laden gesagt, dass ich auf jeden Fall erst mal das Service-Pack 2 installieren soll.
    Hast du das schon mal versucht?? Danach gab es bei mir keine Probleme!
     
  6. Studiomensch

    Studiomensch ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    5
    sp2 hab ich,und die daten sind gesichert,nur die letzten 2 monate nicht,und die sind wichtig...

    MaxBlast:
    meint nur "Can't load DOS"...haha,..auf meinem rechner is gar nix mit dos....oder hab ich mir nur das falsche gesaugt....

    wie schon gesagt,ich hab jetzt kein problem mehr damit,die festplatte zu formatieren,wenn ihc es könnte.
    hauptsache ich kann den speicherplatz wieder nutzen....

    grüße
    SM
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Lösch die Partition und leg sie neu an
     
  8. Studiomensch

    Studiomensch ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    5
    wie soll ich eine partition löschen,wenn ich nicht mal auf die festplatte zugfreifen kann?

    ich kann sie nur in einen basisdatenträger konvertieren,und
    selbst das funktioniert nicht.

    kann es daran liegen,das er mir in geräteman. maxtor bla SCSI anzeigt? is ja ne sata-platte...
     
  9. Studiomensch

    Studiomensch ROM

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    5
    dank powermax konnt ich ein lowlevelformat durchführen,
    danach hat alles einwandfrei funktioniert.

    Danke für die antworten

    grüße
    SM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen