SB 4.1 Digital, keine Resource für Gameport

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von reinie, 15. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Leider kann ich den Gameport für die oben gennate Grafikkarte nicht aktivieren und die Windoof Hilfe kann mir auch nicht weiterhelfen. Es kommt folgene Fehlermeldung:



    Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)



    Wenn Sie dieses Gerät nutzen möchten, müssen Sie ein anderes Gerät mit Anschluss an den Computer deaktivieren.



    Mein Mainboard ist ein MSI K7N2 Delte L mit deaktiviertem onboard Sound. Vor einem 3/4 Jahr lief die Soundkarte noch auf meinem alten P3 500 - Epox System fehlerfrei. Nur auf diesem system will der Gameport einfach nicht.



    Hoffe, es kann mir jemand helfen.
     
  2. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Will diesen thread dann mal wieder weiter nach oben bekommen. Hat jemand von Euch eventuell eine Lösung für das Problem gefunden?????
    Fahre jedes driver und bios update. Bis jetzt hat er den Gameport immer noch nicht!
     
  3. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    mit meiner "alten" Creative 4.1 Digital 4.1 hatte ich auch Probleme mit dem Gameport.

    Und dieses Problem hatte ich auch nur mit Windows XP, unter Windows 98 wurde der Gameport erkannt.

    Habe mir jetzt die neue Creative Soundblaster Live 5.1 Digital gekauft, der Gameport wird jetzt erkannt.

    Vermute mal das sich Creative um eine Lösung dieses Problems bemüht hatte, hatte auch vorher einige Mails mir Creative gewechselt. Creative teilte mir damals mit das sie mit nvidia in Kontakt stehen um diverse Tests zur Behebung dieses Problems durchführen.

    Gruß Mani
     
  4. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Das ist mir komplett neu, bei meinem Mitbewohner (Via KT 333 Chip) läuft der Gameport bei der identischen Soundkarte und XP einwand frei.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    @reinie
    danke für deine Erinnerung. Das interressiert mich auch.

    Ich habe gehört, dass Windows XP keinen Gameport mehr untrerstützt. Stimmt das?
     
  6. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Wollte diesen Thread nur mal wieder aktivieren und etwas weiter nach vorn bringen.
    Leider habe ich immer noch keine Lösung für das Problem. Der Gamport meiner Soundkarte wird immer noch nicht erkannt. Habe zz. ein ganz frisches System, mit den allerneusten Treibern und Bios.
    Hat jemand mitlerweile eine Lösung für das Problem?
    @ SIRC: Hat EPOX das Problem gelöst?
     
  7. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Habe vor einigen Wochen auch eine Mail an den Hersteller meines Mainboards geschickt, leider habe ich noch keine Antwort erhalten.
    Hoffe, da tut sich demnächst was.
     
  8. Sirc

    Sirc Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    46
    So hab mal ne Mail an den Hersteller(Epox) meines Mainboards geschickt.

    Hab sie darauf hin gewiesen das ein Resourcen Konflikt besteht.........usw....

    Folgende Mail kam zürück:


    Sehr geehrter Kunde,

    Ihr Problem wurde in einer Mail nach Taiwan geschickt, damit durch ein
    Biosupdate eine Lösung herbeigeführt werden kann.




    MfG
    xxxxxxxxx
    ELITO EPoX Computer GmbH
    Nürnberger Str. 41
    91257 Pegnitz
    Tel:+49-9241-991742
    Fax:+49-9241-991771
    Mail: mailto:support@elito-epox.com
    URL: http://www.epox.de
     
  9. Sirc

    Sirc Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    46
    Waer echt schade wenn das nich mehr gehen würde weil
    hab vor kurzem mein altes lenkrad was damals 300 ? kostete
    mal wieder rausgekramt und wollte mal irgend ein simples Rennspiel :D zocken.
    Ne neu anschaffung, ne komm gar net in Frage.
    Mein altes Sidewinder :bet: (bestes Gamepad ever) kann ich dann auch in die Tonne kloppen.
    :aua:
     
  10. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Moin,
    heute ist bei MSI ein neues Treiber- und Bios update heraus gekommen. Leider hat sich nichts verändert. Gameport fehlt immer noch die Recource.

    @SIRC:
    Ob das mit dem Comport funzt kann ich Dir nicht sagen, es hört sich auch eher unwahrscheinlich an. Ich möchte mein Board auch nicht tauschen, werde mir aus dem Grund wohl ein USB Gerät zulegen.
     
  11. Sirc

    Sirc Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    46
    Grrr, versuch schon die ganze Zeit den Gameport zum laufen zu bringen und nu seh ich das hier. aua:
    Tolle Bescherrung!
    Aber mein Mainboard (epox 8rda+) will ich deswegen nun nicht umtauschen.
    Gibt es vielleicht eine möglichkeit mittels adapter vom gameport
    auf nen Com-port zu gehen oder is das reines wunschdenken?: :D
     
  12. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    @SoF,
    lt. Creative (siehe Thread oben) leigt es an einem Fehler am Chipsatz. Ich bekomme bei meinem Board den Gameport erst gar nicht installiert. Er wird im Geräte manager zwar erkannt, aber es ist schlicht und einfach keine Recource frei.
    Wenn ich einen Joystick anschließe wird dieser auch nicht erkannt, was aber logisch ist.
    Überlege, ob ich mir einen USB Stick oder Pad kaufen soll. Hab keine Lust das Board zu tauschen und vielleicht bekommen die das Problem mit einem späteren Bios Update ja in den Griff!
     
  13. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS???????????????????????????????????????????????????????????????????????????
    DAS is ne verarschung, odeR????
    bin grad selber am rumprobieren, hab mir meinen gesamten sound zerschossen und nun les ich das hier.
    der creative gameport ist auf meinem chaintech allerdings aktiviert und ich kann geräte anschließen.
    also einfügen, diese werden dann aber als "nicht verbunden" erkannt.
    beim start steht: Input device "NA" --> ist damit schon ende? weil einen irq brauch doch ein gamepad/lenkrad eigentlich nicht.
    warum ist so ein fehler noch nie irgendwo aufgetaucht?
    also ich raff grad?gar nix - bei so einem designfehler müsste man doch sofort auf die barrikaden gehen.
    wenn ich mein lenkrad/sidewinder nicht zum laufen kriege, dann hol ich mir ein KT600 - shice auf nvidia aber das mach ich bestimmt nicht mit...
    aber warum wird der gameport problemlos ohne konflik installiert?
    ist das ein creative only prob oder bei jeder sk reproduzierbar???

    ...Greetz SoF
     
  14. busta2207

    busta2207 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    hi,

    hab vor kurzem erst das selbe boar wegen dem selben fehler beim händler gegen ein board von asus umgetaucht mit dem jetzt alles einwandfrei funktioniert!
    ich denke das ist die beste möglichkeit gewesen m den port benutzen zu können!

    :) :) :)
     
  15. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Hat jemand von Euch eventuell schonmal ein nForce Board umgetauscht? Bzw. eins von MSI?
     
  16. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Habe mich nun auch mal schlau gemacht. Der Support bei MSI ist, wie selber feststellen mußte wohl wirklich das letzte. Habe mich aus dem Grund an den Hersteller meiner Soundkarte gewandt.
    Creative schrieb:
    Sehr geehrter Herr Reinbach,

    danke fuer Ihre Antwort.

    Ja , das ist eine bekannte Problem, wenn einen NForce2 Chipsatz am
    Mainboard integriert ist, funktioniert der Creative Gameport nicht.

    Es gibt keine Lösung dazu weil die Adressen die fuer Gameports benoetigt werden am nForce2 Chipsaetze einfach nicht vorhanden sind.

    Bitte lassen Sie alle Konversationen in den Emails bestehen, wenn Sie
    antworten.

    Mit freundlichen Grüssen

    Gareth Madden
    Technische Unterstützung
    Creative Labs Europe
     
  17. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,
    leider stimmt das. Bis heute ist nVidia auch nicht in der Lage diesen Bug zu beheben. Eigentlich eine Frechheit daß trotzdem dieser Chipsatz immer noch mit diesem Fehler weiter verkauft wird.

    Gruß Mani
     
  18. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Sorry, habe mich vertippt. Es ist natürlich eine Soundkarte und keine GraKa.
     
  19. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
  20. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Will diesen thread dann mal wieder weiter nach oben bekommen. Hat jemand von Euch eventuell eine Lösung für das Problem gefunden?????
    Fahre jedes driver und bios update. Bis jetzt hat er den Gameport immer noch nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen