sb audigy 2 platinum ex, kratzen bei hdd zugriff

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Yunik, 6. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yunik

    Yunik Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2000
    Beiträge:
    33
    Hallo, zusammen,

    habe folgendes problem mit meiner sb Audigy2 platinum ex soundkarte. Wenn eine meiner festplatten viele daten verschieben muss, entstehen nervige kratzgeräusche, rauschen etc. beide platten sind über die onboard ide schnittstelle meines asrock motherboards (via kt266) angeschlossen.

    Ich glaub mich erinnern zu können dass das diese störgeräuschebei dieser soundkarte nur in verbindung mit bestimmten älteren mainboards auftritt.

    Meine frage ist nun, welches mainboard ich mir holen soll, um das problem zu beseitigen? Ich möchte wie gesagt nur das mainboard austauschen, cpu und rest sollen bleiben (d.h. es sollte ein mainboard mit slot a und agp sein).

    Bei welchem chipsatz kann ich mir sicher sein, dass die karte keine mätzchen macht?

    bin für jede hilfe dankbar,

    mfg
    yunik
     
  2. Yunik

    Yunik Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2000
    Beiträge:
    33
    Hallo nochmal,

    da anscheinend hier leider auch keiner weiter weiss, habe ich mich in den tiefen des webs schlau gemacht und eine Antwort auf meine Frage gefunden, die ich hier auch posten möchte, falls einer ähnliche probleme hat, hatte oder haben wird.

    Anscheinend hat die Audigy reihe (oder zumindest teile von ihr) ein problem mit via chipsets (ob das nur bei den älteren oder auch neueren so ist weiss ich nicht).
    Wie dem auch sei, das problem hängt mit der latenzzeit des pci-bus zusammen, was sich aber patchen lässt: http://www.georgebreese.com/net/software/
    Auf der page steht das es mt win xp sp2 probleme geben könnte, habe aber nichts davon gemerkt bis jetzt.

    Auf jeden fall sind die heftigen störgeräusche und das stressige kratzen bei der mp3 wiedergabe unter hoher festplattenlast verschwunden.

    mfg

    yunik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen