SB Audigy + Digital Boxensystem

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von P4r4no1D, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P4r4no1D

    P4r4no1D ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hi,
    Ich habe folgendes Problem, ich habe die SB Audigy Player und ein Digitales Boxen System mit digital Coaxial-in und Optisch-in, nun weiss ich nicht was für ein Kabel ich brauche um den Digitalausgang der Audigy mit einem der Digitalen Eingänge am Boxensystem zu verbinden. Ich war schon in mehreren Hifi- und Computerabteilungen, aber keiner von den inkompetenten Ratten (Verkäufern) hat mit helfen können. Die einen sagten das wäre optische Klinke, die anderen wollten mir nen cinch to cinch digitalkabel geben, wieder andere sagten sowas gäbe es garnicht.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Danke
     
  2. Morbid.Inc

    Morbid.Inc ROM

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    2
    hi,
    sorry das ich euch ein bissl enttäuschen muss, die audigy hat keinen optischen ausgang! das ist wie weiter oben gesagt wurde ein digitaler ausgang. ein mono-klinke auf chinch kabel wäre genau das was man braucht wenn man der anleitung glaubt aber nachdem ich mir das gelötet hatte und immer noch nichts ging hab ich bei creative angerufen und die haben mir gesagt ( nach 1ner stunde telefonieren) das da nur ein pcm signal rauskommt, d.h. stereo. blöd oder? also muss man das ding analog anschliessen aber dann geht mein center - speaker nur beim lautsprecher test. voll fürn arsch, ich weiss auch nicht mehr weiter. die digitale ausgabe kann man unter systemsteuerung > audihq > lautsprecher einstellen.

    ist es bei euch auch so das wenn ihr einen dvd film anschaut nur die vorderen 2 boxen gehen (center natürlich nicht) obwohl ihr 6 lautsprecher im power - dvd aktiviert habt?

    ich hoffe es kann bald einer helfen sonst dreh ich noch durch.
    weil in der anleitung steht nix darüber das dieser digitale ausgang nur n stereo signal rausbringt.
     
  3. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    da ich die audigy nicht selber besitze, kann ich dir das leider nicht genau sagen... ich weiss es eben von freunden, die mit der bedienung d audigy nicht zufrieden sind, drum hab ich sie mir nicht gekauft....
    mit umständlich habe ich gemeint, dass man in tausend verschiedene menüs im controlcenter (das glaube ich wie ich es gesehen habe ist dort, wenn der mauszeiger an den oberen bildschirmrand geht, wo dann ein fenster aufgeht), suchen muss wo eben dieser haken für den digital ausgang ist.
     
  4. DarkTNT

    DarkTNT Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Ich wollte gerade genau das selbe in das Forum schreiben, da seh ich, dass es noch andere Leute mit dem selben Problem gibt.
    Ich habe meine Audigy Player mit nem optischen Kabel verbunden (an der Soundkarte 3,5 Klinke und am Verstaerker Toslink) und durch das Kabel kommt auch bei mir keine rotes Licht. Normalerweise muss man nur bei den erweiterten Einstellungen nen Haken fuer digitale Ausgabe machen und braucht nicht mal die Software fuer die Audigy.
    Hier im Forum wurde geschrieben: "bei creative karten muss man glaube ich auch den digital ausgang umständlich in dem controlcenter aktivieren" .... kannst du vielleicht mal beschreiben wo das genau ist?
    Wenn das auch nicht funzt hab ich ueberhaupt keinen Plam mehr woran das liegen kann...ausser vielleicht noch am Kabel...
     
  5. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    grrr. statt dass creative n normalen anschluss hinbaut.. aber nein die machen einem auch das leben schwer...
    ich kann ja mal bei mir guggen was ich noch so an kabeln habe, vielleicht ist ja ein solches dabei... aber ich kanns net garantieren
     
  6. P4r4no1D

    P4r4no1D ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ich war heut noch mal dort wo ich sie gekauft hab, und die haben mir gesagt das das benötigte Kabel ein digitales 3,5 mm Klinke zu digital Coax (Cinch) sein muss, und das es nur wirklich schwer zu bekommen ist. Mal sehen wo ich das nun herbekomme.
     
  7. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    des wär ja auch was ganz neues wenn die audigy gaaaaaaanz einfach wäre..
    [Diese Nachricht wurde von m007r am 09.01.2003 | 16:06 geändert.]
     
  8. P4r4no1D

    P4r4no1D ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Jo und genauso gings mir mit dem Handbuch! Überhaupt keine eindäutige Aussage drin.
    Und die bei Media Markt (mit ner sehr großen Hifi-Abteilung) haben auch noch nie was von ner Digitalen Klinke zu Cinch gehört. Bei Alpha Tech hingegen hat der mir gesagt sowas gibts aber hättens nich da.
    Und im Control Center der Soundkarte kann man nich einstellen das der Digitalausgang genutz wird, sonder nur die Analogen abschalten.
    Ich geh morgen noch mal dort hin wo ich die Audigy gekauft hab, und schnautz die erst mal voll, weil die mich beraten haben und mir gesagt haben das würde alles ganz einfach sein. Und ich hab eigentlich Computertechnisch ziehmlich viel Ahnung aber was der Scheiss soll weis ich auch nich.
     
  9. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    ich habe gerade mir das handbuch zu der audigy runtergeladen....
    nach stundenlangem warten konnte ich endlich reinschauen, nun bin ich aber au net schlauer als vorher... da steht immer nur s/p-dif.... des kann alles sein optisch oder koaxial....
    probier halt noch n coax kabel aus.
    eigentlich kommt mir das auch komisch vor... coax mit klinke

    bei creative karten muss man glaube ich auch den digital ausgang umständlich in dem controlcenter aktivieren.......
     
  10. P4r4no1D

    P4r4no1D ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ne hast mich nich verwirrt, ich habs schon mal mit nem Kabel optische Klinke zu opt. TOS probiert, da bei is aber rein garnichts passiert. Es ist ja nich einmal Licht durchs Glasfaserkabel gegangen. Mein Boxensystem funktioniert auch richtig, denn ich hatte vorher schonmal Ne Terratec mit opt. TOS, die hatte aber nur 4 Kanäle.
    Bei Media Markt hat mir der eine Verkäufer gesagt es sei ein Coaxial Anschluss, Und in der Bedienungsanleitung siehts auch eher nach nem Coax-Kabel aus. Bei Alpha Tech haben die mir aber gesagt es sei optische Klinke, und so stehts ja auch auf der Verpackung. Ich glaube die sind alle zu blöd, vor allem Creative, wie kann man seine Kunden nur so verwirren, und warum wird dieses scheiss Kabel nich einfach mitgeliefert.
    Naja trotzdem Danke.
     
  11. m007r

    m007r Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    so wie ich die audigy kenne (ich besitze sie selber net)
    hat die auf der akrte selbst eine 3,5 mm optische klinke, da hat der eine schon recht gehabt.
    da es aber auch audigys gibt die frontmodul beide anschlüsse (cinch und opt.) haben, könnte auch der andere recht gehabt haben.
    aber wenn dieses frontmodul nicht vorhanden ist (wenn die Karte Audigy player heisst), dann isses wie gesagt 3,5mm optische klinke. die verbindest zu mit dem optischen eingang des 5.1 systems. du musst auch ein kabel anschaffen, das an beiden anschlüssen passt, da es von optischen anschlüssen 2 verschiedene arten gibt. (halt 3,5mm opt. kl. und tos link)
    ich hoffe ich hab dich net zu sehr verwirrt.
    mfG m007r
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen