SBLive! Value Probleme

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von EasyE, 20. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EasyE

    EasyE ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Tach zusammen!
    Ich habe 2 Probleme mit meiner Soundkarte.
    1. SB16 Emulation geht nich (an sich nicht tragisch, brauche ich so gut wie gar nicht, aber wenn ich die SBLive Treiber installiere bleibt mein Rechner immer hängen und ich muss erst im abgesicherten Modus die Emulation deaktivieren)
    2. Bei einigen Spielen werden nach einiger Zeit viele Töne gar nicht mehr abgespielt...wenn ich dann die Hardwarebeschleunigung von DirectX (unter DXDiag) ausschalte, gehts wieder.

    Die Probleme hatte ich übrigens NICHT von Anfang an.Is da was kaputt gegangen??

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. EasyE

    EasyE ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Cool danke...so ne Seite such ich schon länger, is echt gut.
    Leider stellt sich mein Win2000 quer, wenn ich was an den IRQs verändern will, aber ich krieg das schon noch hin.
    Ansonsten versuch ich es nochmal mit XP, hoffe mal das is da besser.

    Also nochmals vielen Dank, ich werd mal n bisschen experimentieren.

    MfG Kristofer
     
  3. EasyE

    EasyE ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Also die Via Treiber hab ich installiert.Aber mit den IRQs haste glaub ich ne gute Idee gehabt...hab ich gar nich dran gedacht.
    Also Mein IRQ 9 is mehrfach belegt: Grafikkarte, Netzwerkkarte, Soundkarte,2x USB Hostcontroller und UltraATA 100 Controller.

    Ob das wohl so gut is?? :-)

    MfG Kristofer
     
  4. EasyE

    EasyE ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Hi!
    Habe ein Asus A7V mit Award Medallion Bios v6 (vor kurzem auf Version 1010 geflasht und ich seh grad es gibt schon 1011...nachher mal testen).

    MfG
    Kristofer
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, IRQ-Einstellungen per BIOS funktionieren leider nur wenn Du ACPI im BIOS und PnP OS disabled hast. Wenn Du ACPI deaktivierst ist in der Regel eine W2k- oder auch XP- Neuinstallation fällig. MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Theoretisch soll IRQ-Sharing ja kein Problem sein ;-) .
    Empfehle in diesem Zusammenhang immer diesen Link : http://www.teccentral.de/guides/sonstige/interrupt_guide/
    oder http://www.teccentral.de/guides/asus/a7v_guide/
    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Dein jetztiges BIOS düfte eigentlich schon genügen. Hast Du VIA4in1-Treiber installiert ? Welchen IRQ hat die Soundkarte? Hast Du IRQ-Sharing Soundkarte und andere Geräte ? Welches Betriebssystem ? MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast Du für ein Mainboard (BIOS von wann ?)? Es gab mal Probleme mit VIA-Chipsatz. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen