SBLive wird ignoriert

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von umo, 22. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. umo

    umo ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo
    Nach Neuinstallation von WinME wird die Soundkarte nicht mehr erkannt, im Gerätemanager wird auch kein unbekanntes Gerät angegeben. Da zuvor dieses Problem nicht auftrat und keine neue Hardware hinzugefügt wurde, kann es (denke ich) doch kein IRQ Konflikt sein. Der Onboard sound ist ordnungsgemäß im Bios deaktiviert. Die Karte steckt im 2 PCI Slot, eine vorhandene Netzwerkkarte im 4. Ich habe die Karte in einen anderen PC probiert-> keine Probleme. Sie ist auch korrekt eingesetzt. Auch der Versuch, sie in anderen Slots unterzubringen hilft nicht.
    Mir gehen langsam die Ideen aus...
     
  2. -el

    -el Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    den Effekt hatte ich auch mit Win98.
    Das hat sich nach der Installation der Treiber von der der Karte beiliegenden CD erledigt.
    Diese Installation erfolgt über das Setup von dieser CD und _nicht_ über die (scheinbar überforderte) Hardware-Erkennung von Windows!
    MfG.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen