SBLIVE4.1! S/PDIF-IN (OPT.) UND DBOX2???

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Daywalker797, 20. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daywalker797

    Daywalker797 ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne meine Dbox2 über TOSLink an den S/PDIF-In einer SBLive!4.1 mit Hoontech-Erweiterung anschliessen: Geht das?

    Z.Z. versuche ich es über eine andere Soundkarte (Typhoon Acoustic6) und habe das Problem, dass ich zwar digitale Radiosendungen und "normale" Stereo-Signale der Dbox2 bei Filmen auf dem PC (WIN2000) hören kann. Aber sobald ich bei einem Film den möglichen AC3(5.1) auf der Dbox2 aktiviere, höre ich nur noch ein Knattern aus den PC-Lautsprechern.

    Dabei ist es unerheblich, ob ich die Dbox2 vorher über einen A/V-Receiver "schleife" oder direkt in die Soundkarte (nur) optisch verbinde.

    Ich habe nämlich bei Heise unter:

    http://www.heise.de/ct/faq/result.xhtml?url=/ct/faq/hotline/02/07/10.shtml&words=SPDIF

    gelesen (Artikel ist ja auch schon über ein Jahr alt), dass es keine Soundkarte gibt, die sowas kann.

    Allerdings habe ich unter

    http://www.rvs.uni-hannover.de/people/einhorn/spdif/faq.html

    im Abschnitt "Wie bekomme ich ein Surround-Signal in die Karte?" auch gelesen, dass Creative sowas unterstützen können soll.

    Ich bitte um Erfahrungsaustausch, bevor ich mir die Hoontech-Erweiterung anschaffe, vielen Dank!

    Grüße aus Karlsruhe, Daywalker797
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen