1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Scaleo 600 +128 ddr ram=wird net erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Orc12, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ich habe einen Scaleo 600 mit 256 ddr ram.Jetzt wollte ich den PC aufrüsten und kaufte mir im Promarkt 128 pc266 ddr-ram von hama aber unter Leistung&Wartung zeigt er immer noch 256 ram an.Das die ram erkannt wurden kommt auch net ! HELFT MIR BITTE !!!!!!!!!
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Freut mich, dass ich Dir helfen konnte.
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Leider haben die Hot-Line Fuzzis nur keine Ahnung, was solche Sachen angeht. Die stellen die Leitungen nur auf, um noch zusätzlich Geld zu scheffeln.
     
  4. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Er bootet mit den 128.Ich habe die Riegel gewechselt,also die Riegel einmal getauscht und jetztz geht alles.384 ddr :))))))))))))))))))))))))))))))))))

    VIELEN DANK

    Solche Leute müssten mal bei der Hote-Line beim Promarkt drangehen ;)
     
  5. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    warte 5 min und Ich kanns dir sagen
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    PC2100 = PC266; PC266 steht für den RAM-Takt (2 x 133 MHz) und die 2100 für die max. mögliche Datenübertragungsrate - beides ist korrekt bzw. identisch

    Andreas
     
  7. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    soll ich dir die Daten des pc sagen ?Kannst du dann mehr sagen ?
     
  8. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Macht das was das auf meinem 1. Ram pc2100 drauf steht ?
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Den Scaleo gibt/gab es in verschiedenen Varianten - alles weitere ist jetzt Speukulation, ohne genaueres zu wissen.
     
  10. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Bau mal beide Ram-Riegel aus und steck den neuen 128er in den Slot, wo dein 256er drin gesteckt hat und lass den 256 mal weg. Bootet der Rechner dann?
     
  11. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ein Freund von mir sagte zu mir das ich pc266er breuche aber stimmt das auch ?
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... nur wenn das RAM noch nicht einmal vom BIOS erkannt wird, da nutzt wohl auch kein Speichertestprogramm etwas.

    Mein Vorschlag wäre mit dem RAM noch }mal zum Händler und der soll ggfs. testen bzw. austauschen.

    Andreas
     
  13. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Die Halterung sinn von selbst runter gegangen als ich den Riegel rein gedrückt hann
     
  14. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Ich habs so fest reingedrückt wie es nur ging
     
  15. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    I kanns leider nirgendswo testen
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wenn die Halterungen eingerastet sind und du dabei nicht brutalste Gewalt anwenden musstest, dann ist der Riegel zumindest mit der richtigen Seite eingesetzt.

    Evtl. hilft ein nochmaliges etwas festes Drücken, manchmal fehlt nur 1/10 mm für den richtigen Kontakt obwohl die Halterungen korrekt anliegen.

    Hast du eine Möglichkeit den Riegel in einem anderen PC vom Freund/ Kumpel zu testen?

    Andreas
     
  17. Orc12

    Orc12 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Erst mal danke fürs antworen !

    Kannst du mir das mit der Nasenausparung mal erklären ,bei den ram war nämlich keine anleitung dabei . Die Halterungen sind eingerasted.
     
  18. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du den RAM-Riegel richtig herum eingesteckt, entsprechend der Nasenausparung?

    Sind die seitlichen Halterungen angeklappt?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen