1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Scaleo PC immer nur defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von schntho, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schntho

    schntho Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    242
    Guten Abend!

    Ich habe seit ca. 1 Jahr einen Scaleo 600 PC.


    nach 3 Monaten ging der DVD-Writer ein.
    Nach 8 Monaten ging der DVD-Writer wieder ein und auchdas Mainboard.
    Heute ging das DVD-Laufwerk ein.

    Was für Probleme habt Ihn mit Fujitsu Geräten?
    Was kann ich machen?

    Danke
    Thomas
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Immer fleißig reklamieren. Eine solche Ausfallrate ist schon wie ein Sechser im Lotto, aber vielleicht hatte auch das Mainboard einen Schuß weg. Aber das solltest du jetzt eh neu kriegen. Wenn das Netzteil keine Überspannung erzeugt oder beim Abschalten große Spannungsspitzen aufbaut, sollten neue Komponenten länger halten.

    Allgemein baut Fujitsu-Siemens Komponenten anderer Hersteller ein und verbaut teilweise nach eigenen Anforderungen gefertigte Mainboards.

    Wünsch Dir viel Glück!
     
  3. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Ich habe auch so einen PC. Mein BIOS war hinüber und dann ging überhaupt nichts mehr.

    Grund ein Virus hat sich im BIOS eingenistet und hat sämtliche Befehle gelöscht so das mein Rechner nicht mehr starten konnte!


    Vielleicht hast Du ja auch ein Montags-PC gekauft, d.h. vom Hersteller versteckte Defekte die Tag für Tag sich erst bemerkbar machen.
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ DerPferdeflüsterer

    Ein Computervirus, das das BIOS kippt, ist wohl kaum dem Hersteller anzulasten. Hier haben wir es dann nicht mit einer Montagsmaschine zu tun, sondern mit einem besonders schweren Fehler vor dem Bildschirm.
     
  5. schntho

    schntho Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    242
    Hallo Schugy!

    Stimmt sind lauter andere Kompnenten:
    DVD-LW Hitachi
    DVD-Writer NEC
    Mainboard MB Asus K8T800

    lg
     
  6. schntho

    schntho Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    242
    Hallo Sinus!

    1.) Ist es KEIN Computervirus da das System Virenfrei ist!!!
    2.) Es liegt auch nicht am Benutzet sondern am Gerät arbeite in einer IT Abteilung!!!
    3.) Haben meine Kolleggen auch schon sehr oft Probleme mit Fujitsu Computer gehabt.
     
  7. schntho

    schntho Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    242
     
  8. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Fujitsu Siemens PC für den kommerziellen Einsatz haben eigentlich nur selten Probleme. Dafür sind sie normal auch recht teuer. Was mit denen für Privatanwender ist weiß ich leider nicht, immerhin solltest Du darauf 2 Jahre Garantie haben.
     
  9. schntho

    schntho Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    242
    JA die Garantie ist schon bald aus im März 06
     
  10. loodsmann

    loodsmann ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    hallo, ich habe einen scaleo 600pc. in dem ist die hauptplatine aber eine D1625 von siemens, und probleme habe ich noch nie gehabt.
    os=win xp pro sp2, hd1=80gb, hd2=250gb. der pc "arbeitet" 12 std.
    am tag. auch im internet=adsl 4mb.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen