Scandisc!??!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von erna 68, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Leute!!

    hab ein Problem.Habe Scandisc laufenlassen und es hat Querverbundene Dateien gefunden.Nach der frage ob ich sie auf ihren richtigen Platz zuweisen soll hab ich es auch gemacht.Dann nochmal Scandisc und diesmal fehlerhafte Bytes.Dann wieder repariert wieder gescant und wieder fehlerhafte Bytes.Erst nach dem vierten mal war alles ok.Habe 4 Partitionen C,D,E,F C ist Bsystem Win 98SE.Und HDDs (2x Maxtor 60GB im RAID 0).Und das obwohl ich gestern formatiert habe (nur C)weil der Pc nicht gebootet hat.(ist nicht zum Desktop gekommen)Als ich nämlich im Abg.Modus hochgefahren hab waren im Gerätemanager lauter ausrufezeichen.Deswegen format C.

    Was ist da los HDD defekt oder Virus??
    Bitte helft mir.

    Danke Euch

    MfG

    Niko

    P.S. hab Norton Firewall +Norton AV+Dialer-Control
     
  2. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Andreas!!

    Also:Meine Pc innereien sind in einem CS 601 Miditower.Darin habe ich ganz klar MSI KT3 Ultra2 Board SB.Live 5.1 Geforce 4 Ti 4200 64MB 1 Netzwerkkarte Modem und Enermax 431W.Darin sind noch 3x 80x80 also 3 Lüfter.1 unten reinblasend und 2 unter Netzteil rausblasend.Und das Netzteil hat 2 Lüfter.Achso CPU Kühler ist son Zalmann 6000 Fächerkühler.Das zur Lüftung des Gehäuses.Die Temp. ist nicht so hoch CPU höchstens42° Vollast Board 29°.So jetzt zum Problemkind Festplatte(n):2X Raid 0 Maxtor
    60GB 7200/Umdr. in jedem Käfig eine nicht belüftet.(2x Lüfter (Festplatten)liegen unterm Bett ich Idiot.

    Formatiert habe ich weil wirklich nichts mehr ging.Pc fuhr nur kurz hoch (bis dahin wo Ram CPU und Festplatten angezeigt werden).Nur abgesicherter Modus ging.Und nachdem er hochgefahren ist im Abg.Modus waren im Gerätemanager lauter ausrufezeichen(Treiber USB,Wave Device Modem u.s.w.)
    Kann ich einfach IDE Kabel vom Raid Controller abziehen in den Primary beziehungsweise secondary IDE (Steckplatz reinstecken)und kann ganz normal Starten oder was genau muß ich tun um Pc ohne Raid zu starten??
    Wäre gut wenn du mir das genau erklären könntest !

    Danke
    Niko
     
  3. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Ich mache es einfacher: ist es normal wenn man so wie ich bei Scandisc 3.391.335Bytes(immer gleich) in fehlerhaften Sektoren hat.Und das bei jedem Scan????

    Wenn die Platte hin ist dann ist das meine 4 die Tschüß sagt.
    3x waren es IBM 60GB und jetzt Maxtor 60GB.Und das innerhalb 11
    Monaten!!!!!

    Wie gesagt sollte das nicht normal sein (bei jedem Scan) bitte Posten.

    MfG
    Niko
     
  4. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    hat keiner ne Ahnung oder nen Tip?

    Wenn nicht hab ich halt gelitten!!

    Bis Dann

    Niko
     
  5. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Wollte noch sagen Diskettenlaufwerk ist seitdem auch im A....

    Hat es vielleicht damit zu Tun??

    hab eben scandisc (C:) laufenlassen und er findet mir 3.391.335 Bytes in Fehlerhaften Sektoren.Egal wie oft ich Scandisc laufenlasse.Jedewmal selbe ergebnis.Bei D.E.F sind es jedesmal 0 Bytes.
    Vielleicht hilft das euch weiter.
    [Diese Nachricht wurde von erna 68 am 22.12.2002 | 14:10 geändert.]
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Mit Raid kenn ich mich nicht so gut aus, aber ich schätze, daß ein einfaches Umstöpseln nicht reicht, die Daten wären auf allen Partitionen erstmal dahin. Eine Neuformatierung, evtl. sogar Partitionierung würde wohl nötig sein.
    Vielleicht meldet sich ja noch ein Raid-Spezialist...
    Gruß, Andreas
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    1. Warum immer gleich "Format C:", sobald mal ein Fehler auftritt? *kopfschüttel* (es sei denn Du hast ein Image von C)
    2. Besorg Dir mal ein Festplattenanalysetool, z.B. von Maxtor oder IBM und teste die Platten mal ordentlich damit.
    3. Wäre es durchaus denkbar, daß Dein IDE-Controller oder das Board ne Meise hat, bei Deinem Verschleiß an Laufwerken :-)
    Also teste die Laufwerke auch mal ohne Raid.
    4. Selbstverständlich sind defekte Sektoren nicht normal, wenn es aber immer die selbe Größe ist, liegt der Verdacht einer defekten Platte recht nahe.
    5. Nur mal so ein Verdacht: hast Du die Platten in einem (schallschluckenden) Gummirahmen hängen oder werden sie im Gehäuse schelcht belüftet und daher recht warm (besonders, wnen es 7200er sind)?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen