Scandisk ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von canator, 15. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. canator

    canator ROM

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Beiträge:
    2
    Wie kann ich dieses bekloppte Scandisk ausschalten? Es nervt mittlerweile das es bei jedem Systemstart einmal durchlaufen will!
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Vor dem ausschalten würde ich eh scandisk mal aus windows durchlaufen lassen und defrag. Nachher ist an dem Dateiszstem schon längst was kaputt. Von allein will das nicht bein booten durchlaufen. Wenn es nicht in der Autoexec.bat aufgerufen wird. Mit msconfig auch mal in der win.ini unter load und run nachschauen. Da kan es ein drin stehen, wenn es keine erklärung gibt. Genauso Autostart.

    Gruß
    Christian
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Scandisk auszuschalten ist sicher keine Empfehlenswerte Lösung. Du erschießt ja sicher auch nicht dein Pferd nur weil der Stall undicht ist :D

    Probier mal folgendes: Start / Ausführen / MSCONFIG
    Register Autostart : ALLE Haken entfernen. Neustart. Kommt jetzt ein Scandisk? Wenn nicht aktivierst du in 1er Schritten jeweils einen Haken und führst einen Neustart durch. Sobald das Scandisk aufblitzt kennst du den Übeltäter. Dann kannst du immer noch entscheiden ob du diese Funktion überhaupt benötigst. Eventuell ist es nur ein dummes Tray-Symbol das du noch nie angeklickt hast :-)

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Aber in diesem Zusammenhang ist das Systemattribut völlig wurscht. Es reicht das Schreibschutzattribut zu entfernen. Denoch bin ich der Meinung das Scandisk zu deaktivieren die schlechteste Lösung(?) ist. Über kurz oder lang zerschießt er sich damit sein Dateisystem...

    J2x
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Manfred !

    Kleiner Nachtrag : Bei der msdos.sys ist normalerweise auch das System-Attribut aktiviert.Das läßt sich aber nicht über den Eigenschaften-Dialog deaktivieren, sondern nur über die DOS-Box mit attrib -s msdos.sys.

    franzkat
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    wenn du scandisk beim Start nicht mehr haben willst, rufe die MSDOS.SYS in C: auf. Diese Datei ist versteckt und schreibgeschützt.

    Unter Ordneroptionen mußt Du "alle Ordner und Dateien anzeigen" aktivieren. Danach MSDOS.SYS aufrufen, Eigenschaften anklicken und die Attribute entfernen.

    Dananch Datei öffnen und unter [Options] Autoscan suchen. Dort eintragen Autoscan=0. Danach die Attribute wieder aktivieren; das wars.

    MfG maneich
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    bei me oder 98?
    such mal unter msconfig beim ausführen.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Scandisk sollte normalerweise nur nach einem Absturz laufen, fährst Du den Rechner etwa nicht richtig runter?
    Ansonsten kann man es auch mit TweakUI abstellen, Download direkt bei MS wenn es nicht auf der Win-CD drauf sein sollte.
    Gruß, Andreas
     
  9. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo,

    wieso läuft scandisk jedesmal beim Systemstart?? Da ist dann doch was faul im System?! ;)

    grüße, michel

    @Rap: Er postet in der Rubrik "Windows ME", also ist die Frage überflüssig!!
    [Diese Nachricht wurde von goemichel am 15.11.2002 | 20:55 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen