Scandisk stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Seby, 7. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Seby

    Seby Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    44
    Auf meinem Millenium-PC stürzt Scandisk seit einigen Tagen "planmäßig" ab:
    Wenn ich bei laufendem System Scandisk aufrufe und Festplatte C: überprüfen will (unabhängig ob mit oder ohne automatische Fehlerkorrektur), führt er die "Dateizuordnungstabelle-Prüfung" aus, doch sobald er mit den Ordnern beginnt, hört die Festplatte auf zu rattern und das Bild friert ein. Glücklicherweise kann ich dann noch mit Strg+Alt+Entf Scandisk (Fehlermeldung: "Scandisk (reagiert nicht mehr)" beenden, und das System läuft wieder.Merkwürdig, dass NUR in diesem Fall das Problem auftritt.
    Denn im DOS-Scandisk, sowie am Windowsanfang, wenn Windows abgestürzt ist läuft die Überprüfung problemlos.
    Bei Partion D: funktioniert alles fehlerlos. Hardwaredefekt schließe ich mal aus, weil die funktionierende Oberflächenanalyse positiv war.
    Nur Ärgerlich, dass Defrag aufgrund des Fehlern nicht in C: ausgeführt werden kann (Fehler: DEFR004: Benutzen Sie Scandisk). Weiß jemand Bescheid?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen