ScanDisk

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von St.eVe, 2. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. St.eVe

    St.eVe Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    356
    hallo,

    ich benutze winxp sp2 und ich habe ein prob mit meiner partition d:. Diese ist 100gb groß wobei es nicht die windows hdd ist.

    ich kann unter scandisk mit allen aufgaben (dateiprüfung,...) vor dem booten nicht beenden. bei phase 3 stoppt es immer bei 3 % und ich muss den rechner neu starten. alle anderen partitionen funktionieren ohne probs. unter ausführen kann ich zwar schnell scannen und dort wird der fehler nicht gemacht aber es ist ja nicht das intensive!

    bitte um rat :( da der rechner immer abschmiert!
     
  2. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    :confused: also bei chkdsk macht mein rechner auch ne 3-Phasenprüfung und mit paramenter /f (fehlerberichtigung) wird der schreibschutz aufgehoben... ich schätze aber, dass das nicht die antwort auf deine Frage war :D

    :sorry: haxti
     
  3. St.eVe

    St.eVe Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    356
    ja es würde mir ja schon reichen wenn du mir sagen könntest wie ich d: wirklich komplett überprüfen könnte und die fehler berichtige könnte.

    mfg :(
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    überprüfe einmal die Platte mit einem Diagnosetool des Herstellers.

    Versuche auch einmal über die Reparaturkonsole (mit der XP-CD booten und die Konsole starten) zu reparieren..

    chkdsk /R

    Hast du die Möglichkeit die Daten auf eine andere Platte zu sichern und die Partition platt zu machen ?

    Wolfgang77
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Geh mal in die MS Hilfe und gib dort chkdsk ein ,dort gibt es eine Anleitung dazu .
     
  6. St.eVe

    St.eVe Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    356
    ok thx

    ich werde jetzt das diagnosetool von der hdd durchlaufen lassen und mit ausführen scannen.

    chkdsk d: /r

    hab ich eingegeben dann wird mir gesagt das ich alle prozesse deaktivieren muss die mit d: zutun haben ... geht das überhaupt? oder wie mach ich das am besten?

    wenn ich diese beiden sachen gemacht habe, sollte dann der fehler weg sein? :P
     
  7. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    versuche mal im abgesicherten Modus die Festplatte zu scannen. direkt nach POST (also noch vor dem Bootscreen) mehrmals F8 drücken und dann den abgesicherten auswählen...
     
  8. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du solltest von der WinXP CD starten und das Programm von der Wiederherstellungskonsole aus starten .
     
  9. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    :confused:
    ich dachte windows geht?!? warum dann eine reperaturinstallation? ich dachte er/sie(?) will nur die platte prüfen?!?!


    sry haxti
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn du von CD startest kommst du auch an die Wiederherstellungskonsole ,von da aus hast du dann vollen zugriff auf die Platte zum Überprüfen .Das hat nichts mit der Reparaturinstallation zu tun .Du wirst dann gefragt mit welchen Konto du starten möchtest und nach dem Passwort ,falls du kein Passwort für das Adminkonto vergeben hast musst du nur bestätigen .
     
  11. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    gut danke dann hätte ich das also auch gelernt :rolleyes:
     
  12. St.eVe

    St.eVe Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    356
    jo klar geht windows ich bekomm halt nur manchmal bluescreen und somit neustarten. ich hoffe das problem damit in den griff zu bekommen.

    also wenn ich wincd einlege kann ich nur auswählen zwischen neu installation und partionen löschen/hinzufügen!

    wie komm ich in die reperaturkontolle oder was muss ich dann eingeben?
     
  13. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  14. St.eVe

    St.eVe Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    356
    so habe jetzt von maxtor das diagnose tool durchlaufen lassen und der hat da schon nen defekten sektor gefunden! kann ich irgendwas machen damit die festplatte wiederhergestellt wird oder is die somit im physikalisch im ar***?!

    mfg
    St.eVe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen