ScanJet 5P, mitgelieferte Interfacekarte

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von aalmeida, 10. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aalmeida

    aalmeida ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    3
    Als Linux-Anfänger übe ich mich an meinem alten PC (Intel 166MMX, 128MB RAM). Windows ist vollends gelöscht und ich installierte bereits verschiedene Distributionen, aber nacheinander. Im Moment ist Suse 8.1 allein drauf. Am PC hängt eine von HP mitgelieferte Karte, die die Verbindung zum ScanJet 5P, eigentlich einem SCSI-Scanner. herstellt. Leider hat keine Distribution (Mandrake, Red Hat, Suse) das Gerät erkannt und ich schaffe es nicht zu installieren. Suse gibt hierfür Support, aber ausschließlich über eine "Premium-Rufnummer", die von Luxemburg aus nicht erreichbar ist. In den üblichen Datenbanken (Suse, Sane) fand ich keine Lösung, was vielleicht auch nur bedeutet, dass ich die Linux-Sprache noch nicht verstehe.
    Besten Dank im voraus für jeden Hinweis,
    Antonio
     
  2. aalmeida

    aalmeida ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    3
    Besten Dank für den Tipp. Die Lösung hab ich inzwischen durch einen freundlichen Hinweis auf die Seiten von Kirchgessner gefunden. In der Tat war es nur die Karte, die Probleme machte. Suses Supportdatenbank geht auch auf die Konfiguration einer ISA-PnP-Karte ein, aber www.kirchgessner.net und in meinem Fall speziell http://www.kirchgessner.net/pub/sane/53c416.txt sind viel klarer.
    Antonio
     
  3. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    Hi,

    laut SuSE Hardware-Datenbank ist er aber voll unterstützt, siehe http://hardwaredb.suse.de/showProduct.php?LANG=de_DE&device=21840&typ=easySearch&arch_id=&dist_id=&PHPSESSID=a084f1b16e33a593f63cd41b3811a427

    Eventuell macht die Erkennung der SCSI-Karte Probleme. Mußt Du mal in der Supportdatenbank von SuSE kramen. Scanner, SCSI etc

    HTH Ede
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen