1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ScanMagic 4800P Treibersuche,TwainFehler

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Mirjam, 10. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mirjam

    Mirjam Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    35
    Buenos dias!
    Wenn ich etwas einscannen möchte heißt es immer der Scanner ist nicht angeschlossen oder nicht eingeschaltet, obwohl er richtig angesteckt ist! Zusätzlich kommt ein Twain-Fehler! Ich wollte den Treiber mit der Diskette neu installieren aber er fragt in der Installation nach dem CD-Rom laufwerk und nimmt es nicht an!
    Hat jemand einen Treiber für mich? Bitte!!!!!
     
  2. Mirjam

    Mirjam Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    35
    Super das ihr mir alle helfen wollt, ich habe meinen Scanner wieder hinbekommen, lag glaube ich an den Installationsdatein. Trotzdem danke! Mirj
     
  3. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    Hallo!

    habe den genau gleichen Scanner wie du! Hast du ICQ, dann könnte ich dir helfen, den Scanner zu installieren.

    Meld dich doch einfach mal hier im Forum.

    Gruß
    asus
     
  4. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Dieses Problem müssen Sie systematisch angehen:

    1. In der MS-Config.exe nachsehen ob die Autostartfunktion für diesen Scanner überhaupt aktiviert ist (sehen Sie am Häckchen);

    2. Zuerst den Scanner einschalten und dann den PC starten.

    3. Bei der Installation der Treiber mit der CD-ROM die *.inf Dateien suchen, damit funktioniert die Installation dann meistens auch ganz gut.

    4. Falls Sie einen USB-Scanner haben, im BIOS muß die USB-Funktion aktiviert sein.

    Viel Spaß und Erfolg!

    Gruß Cheetah
     
  5. dester

    dester Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    44
    "poooh, mein scanner scannt nicht....!?"

    tja da wird etwas nicht funktionieren!

    also wer mit solchen angaben was anfangen kann, der sollte sich unbedingt als hellseher oder prophet was dazu verdienen.

    wenn du win xp hast, kannst du den scanner mit ziemlicher sicherheit vergessen, es sei denn du inst ein win98 fürs scannen (wie ich)
     
  6. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    AW ein. Das der Scanner nicht erkannt wird könnte an einer Falschen Einstellung im BIOS liegen, ich glaube es muß EPP eingestellt sein, nicht ECP. Oder hat der Scanner schon mal an dem Rechner funktioniert? Ich habe den gleichen, aber im Momnet nicht in der Nähe, ich werde Später mal nachsehen welche Einstellung ich im BIOS vorgenommen habe.

    NACHTRAG:
    Hab\' jetz mal nachgesehen. Die BIOS Einstellung ist egal, der Scanner läuft bei mir mit jeder Einstellung. Ansonsten mal kontrollieren: Verbindungskabel an der richtigen Buchse angeschloßen? ("Computer") Netzteil eingesteckt? Falls am Scanner noch ein Drucker angeschloßen ist, den mal ausstecken.

    Gruß Bert
    [Diese Nachricht wurde von strgaltdel am 11.05.2003 | 11:56 geändert.]
     
  7. menetekel

    menetekel Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    29
    ich weis zwar nicht, ob du treiber für eine x-box oder atari willst, aber auf driverguide.com hab ich welche für 95/98/2000 gefunden.
    menetekel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen