1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Scanner für Windows NT

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von renko, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. renko

    renko ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ich möchte für meinen Windows NT-Computer einen Flachbrettscanner kaufen, finde aber nirgends einen kompatiblen Scanner.

    Werden die einfach nicht aufgeführt, oder gibt es tatsächlich kaum welche?

    Kennt jemand einen oder zumindest einen Testbericht?
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Die Scanner, die unter NT problemlos funktionieren sind in der Regel mit einer SCSI-Schnittstelle ausgestattet und heutzutage mehr im professionellen Bereich angesiedelt.
    Microtek hat da z.B. die ArtixScan-Serie, UMAX ein Modell aus der Astra-Serie, den 2100U (ca. ?120), die ein SCSI-Interface besitzen.
    http://www.umax.de
    http://www.microtek.de
    Wobei die Microtek-Geräte sich durch die mitgelieferte professionelle Software SilverFast allein schon abheben (wahrscheinlich auch preislich).
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen