Scanner gesucht.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von sarkastic_one, 17. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Hallo!

    Ich suche einen Scanner für den Hausgebrauch. Er soll Zeichnungen (A4, farbig und/oder Tusche) möglichst gut und kontrastreich einlesen, Diaaufsatz usw ist nicht unbedingt erforderlich. Schnittstellenmäßig ist alles von SCSI bis zu USB2.0 vorhanden. Preis ist bis 100€ OK, weniger ist natürlich besser.

    Angeschlossen wird er an einen AthlonXP 2400+ auf einem Elitegroup N2U400-A und 512 MB RAM unter Win2k.

    Folgende Geräte habe ich mir rausgesucht:
    Canon CanoScan 3000ex
    HP Scanjet 2400C
    Plustek OpticSlim 2400
    Mustek Be@rPaw 2448 CU Pro
    Mustek ScanExpress 1200 CU

    Welches ist gut und zuverlässig, welches nicht? Habe ich eine "Perle" übersehen?

    Thx, Sarkastic.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Hi,


    bei mir werkelt ein CanoScan 3000F (mit Durchlicht-Einheit für Dia/Negativ). Hat nur einen Nachteil: ist - im Vergleich zu den Vorgängermodellen (z.B. CanoScan D660U - werkelt bei meine Ma) zielich laut/störend. Ansonsten: schnell - zuverlässig - einwandfrei einzubinden (z.B. in Paintshop).

    bonk
     
  3. HOPE

    HOPE Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen