Scanner gesucht.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von sarkastic_one, 17. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Hallo!

    Ich suche einen Scanner für den Hausgebrauch. Er soll Zeichnungen (A4, farbig und/oder Tusche) möglichst gut und kontrastreich einlesen, Diaaufsatz usw ist nicht unbedingt erforderlich. Schnittstellenmäßig ist alles von SCSI bis zu USB2.0 vorhanden. Preis ist bis 100€ OK, weniger ist natürlich besser.

    Angeschlossen wird er an einen AthlonXP 2400+ auf einem Elitegroup N2U400-A und 512 MB RAM unter Win2k.

    Folgende Geräte habe ich mir rausgesucht:
    Canon CanoScan 3000ex
    HP Scanjet 2400C
    Plustek OpticSlim 2400
    Mustek Be@rPaw 2448 CU Pro
    Mustek ScanExpress 1200 CU

    Welches ist gut und zuverlässig, welches nicht? Habe ich eine "Perle" übersehen?

    Thx, Sarkastic.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hi,


    bei mir werkelt ein CanoScan 3000F (mit Durchlicht-Einheit für Dia/Negativ). Hat nur einen Nachteil: ist - im Vergleich zu den Vorgängermodellen (z.B. CanoScan D660U - werkelt bei meine Ma) zielich laut/störend. Ansonsten: schnell - zuverlässig - einwandfrei einzubinden (z.B. in Paintshop).

    bonk
     
  3. HOPE

    HOPE Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen