1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Scanner wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von romulus.rom, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    Hi ihrs!
    Ich habe an meinem PC einen Optic Pro 4800P angeschlossen. (über Druckerausgang und der Drucker dann über den Scanner angeschlossen) Jetzt aber erkennt mein PC plötzlich diesen Scanner nicht mehr! Was soll ich machen?
    Es ist wirklich wichtig, dass ich möglichst bald eine Antwort von euch krieg, weil ich etwas Geschäftliches damit machen muss!

    Danke für eure Hilfe!
    Lif

    PS: Ich habe WinXP Home Edition
     
  2. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    ach ja und hier mal nen link zum plustek optik pro 4800p treiber. enn ich mal auf die schnelle suche. ;-)
    http://213.209.100.104/driver/Driver/4800P/4800p-nt-e.exe
    schliesslich will man ja helfen.

    mfg romulus
     
  3. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi,
    hehe steffenxx, du warst auch nicht gemeint ;-)
    durch deinen link zum posting, wo der andere mod magiceye diese aussage traf habe ich mich dazu geäußert, hier aber aktuell reingepostet.
    ich hätte wohl lieber gleich den entsprechenden mod namen reinsetzen sollen. :-)

    mfg romulus
     
  4. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    nun ja so richtig ist das ja nicht, dass win 2000 treiber unter win xp nicht laufen. wer weiß wo diese erfahrung (oder eher nichterfahrung) her kommt.
    für meinen scanner gibt es auch nur den win 2000 treiber und der läuft ohne probleme unter xp.
    es gibt manchmal fehler in der installationsroutine bei treibersetups, also sollte man die entsprechende ini datei (für xp z.b. dann die xxx2k.ini) in den windowsordner kopieren [Laufwerk]:\windows.
    dann normal treiber installieren.

    mfg romulus
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kann mich nicht erinnern, die Behauptung aufgestellt zu haben, dass W2K-Treiber unter XP nicht funktionieren - ist ja eigentlich mehr als häufig der Fall, das diese sehr gut laufen. Für den Optic Pro 4800P gibt es aber soweit ich auf die Schnelle gesehen habe keine W2K -Treiber http://www.plustek.com/English/downloads/Downloads.htm
    Der vorherige Link sollte eigentlich zum Posting mit der Supportanfrage führen, welche ein XP-Unterstützung verneinte.

    MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, lief der schon mal unter XP ? Habe im Forum gerade dies gefunden : http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=39717

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen