1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Scanner zerstört Mainboard?!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dwinkler, 10. Mai 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dwinkler

    dwinkler ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    2
    Guten Tag!

    Ich habe folgendes interessantes? Problem:

    Ich besitze einen AMD Athlon 600 mit passender MSI-Platine. Dazu eine ISA-LPT-Karte, an der ein SPOT Dynotak 6P-Scanner Anschluss gefunden hat

    Wenn ich nun den PC komplett aussschalte, sogar den Netzstecker ziehe, jedoch das Netzkabel des Scanners drinlassen, dann laedt der Scanner den PC auf, hoerbar am ansteigenden Pfeifen im PC-Inneren. Ziehe ich den Netzstecker des Scanners, dann ist Ruhe.

    Am LPT-Port des Mainboards passiert mir das nicht, aber koennte es da dann mit der Zeit nicht auch nen Kondensator zerfetzen?

    Am alten PC ging eigentlich alles wunderbar....

    Freundlich fragende Gruesse
    D. Winkler

    P.S. Dummerweise scheint der Hersteller SPOT pleite zu sein, weshalb ich da nicht fragen konnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen