1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sch**lechtes Videobild

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von nanoko, 20. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nanoko

    nanoko Guest

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    122
    Hi Gemeinde,

    ich habe eine neue Graka, seit dem ist das Bild so krusselig, voll mit feinen weissen punkten (schnee) und verpixselt (wie kleine schachteln).
    habe alles genauso gemacht wie früher.
    Treiber --> Player --> Codec.
    war immer ein Super bild mit der alten GeForce3Ti200 und jetzt hab ich eine ATI Powercolor X850XT. Da sollte das Bild doch eigendlich mindestens genauso gut sein und nicht schlechter?!

    was habe ich Falsch gemacht? wieso ist das Bild aufeinmal so besch*** ?:heul:


    Ich habe derzeit die Treiberversion 8.191.0.0, den PowerDVD 6.0 und das K-Lite Codec-Pack 2.54 installiert.

    wenn ich die computerwerwaltung öffne und unter Gerätemanager *Grafikkarte* öffne, habe ich 2 einträge:
    1. Radeon x850 series
    2. Radeon x850 series- Secondary
    ist das Richtig so?

    hat einer zufällig auch eine X850er und weiss da weiter, oder weiss einer woran das liegt, was ich falsch gemacht oder vergessen habe?:confused:


    nanoko
     
  2. danecz

    danecz ROM

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    6
    Versuche mit dem Programm 'VLC' oder VideoLanClient Videos abzuspielen. Es kommt mit eigenen Codeks. So kannst du sehen, ob die Codeks oder die Grafikkarte schuld sind. Im Linux oder Beos (LiveCD z.B.) kannst du's auch sehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen