1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sch... Sony CRX 175 A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von angellutscher, 11. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angellutscher

    angellutscher ROM

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    2
    Mein Sony CRX 175A brennt niemals 24-fach,
    trotz geeigneter Rohlinge.
    Egal mit welchem Prog, er bricht immer den Brennvorganng nach ca. der Hälfte(trotz BURN-Proof)
    ab und zerstört den Rohling.
    Er brennt nur 12-fach ziemlich zuverlässig,
    RW}s gehen 10-fach.
    Vielleicht liegt es ja auch an meinem Rechner
    (PIII 800, Abit-Board, 256 RAM)?
    Was tun ??
     
  2. angellutscher

    angellutscher ROM

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    2
    Ich brenne immer von der Platte. Als betriebssystem verwende ich 98SE. Ich habe es auch schon mit und ohne DMA probiert, egal.
    Angeschlossen habe ich den Brenner auch schon überall !!!
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie lautet die genaue Bezeichnung des Boards (Chipsatz) ? Muss vielleicht ein Chipsatztreiber installiert werden ?
    MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie sind deine Laufwerke angeschlossen (1.IDE/2.IDE) ? Laufen die Laufwerke im DMA-Modus ? Hast du Programme im Hintergund laufen ? Welches Brennprogramm/Betriebssystem nutzt du ? Brennst du von Festplatte zum Brenner oder OnTheFly ?

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELT Forum)
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Das er nicht die angegebene Geschwidnigkeit erreicht hat meist mit den verwendeten Rohlingen zu tun. Auch wenn 24x drauf steht, muss dein Brenner sie nicht damit beschreiben können.
    Zu dem Absturz: ist seltsam. Ist das bei jedem Brennprogramm? Teste mal, ob es mit ******* funzt.
    Ich würde auf eine Inkompatiblität zwischen Rohling und Brenner tippen, da CDRWs gehen. Spiel mal eine aktuelle Firmware rauf, evtl bringt das was
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen