1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schaden "krumme" Auflösung dem Monitor?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von iqiq, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo,
    ich habe wieder einmal eine Frage...was meint Ihr, ob "krumme" Auflösungen (1360*1088, 1440*1152 z.B.) einem Röhrenmonitor schaden?
    Mein 21Zoll Monitor kann maximal mit der 1980er Auflösung gefahren werden.
    Warum meine Frage?
    Bei der 1280*1024er ist mir die Schrift zu groß, bei der 1600*1200er ist sie mir zu klein.
    Was meint Ihr?
    Gruß
    IQIQ
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Meinem Monitor hat es jedenfalls nicht sonderlich geschadet.

    Gruß, Magiceye

    PS: Ich würde ne Auflösung mit 4:3-Seitenverhältnis nehmen, denn die meisten Röhrenmonitore haben dieses.
     
  3. iqiq

    iqiq Kbyte

    Registriert seit:
    22. Februar 2004
    Beiträge:
    433
    Hallo Auge der Magie! :-)
    Danke Dir für Deine Antwort.....ich stellte nun bei meinem 21Zoll-Monitor als Auflösung 1440*1152 ein bei 100Hz - ist wesentlich angenehmer als die 1600*1200 Auflösung.
    Denke auch, daß diese Auflösung dem Monitor nicht schadet....hoffe es zumindest!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen