Schallplatten auf CD - wie geht das??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von specht12, 3. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specht12

    specht12 Kbyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    131
    Hallo, Leute!
    Ich möchte meine Schallplatten auf CD kopieren, der Plattenspieler ist auch schon via Verstärker am PC angeschlossen, ich kann die Platten am PC anhören - aber wie krieg ich die Mucke auf die Festplatte, damit Nero zündeln kann?
    Bitte gebt mir eine nachvollziehbare Anleitung für "Doofe", ich brauch manchmal etwas länger bis der Groschen fällt!

    Danke für Eure Mühe

    Ronny
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Nicht zu vergessen: ein Entzerrer-Vorverstärker muß bei
    Direktanschluß zwischengeschaltet werden - zumindest bei
    Plattenspielern mit Magnetsystem.
    Sonst ist das Signal zu klein und nicht an die Schneidkennlinie
    angepaßt.
    Zusätzlich müssen Brummschleifen vermieden werden.
    ( z.B. mehrfache Schutzleiterverbinden von PC, HiFi-Anlage )

    Gruß
    Geert
     
  3. tronx

    tronx Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    39
    was hast du für eine soundkarte?
    creativ labs liefert zu den sound karten auch meist einen waveeditor mit ,da brauchst du nur auf aufnahme zu drücken und fertig(und das alles für lau)
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    du brauchst eigentlich nur ne software, mit der du die lieder als .wav auf platte zwischenspeichern kannst - bei meiner teratech "audioRack" - beim winOnCD geht es auch, leider schwer zu finden
    weis leider nicht, ob es das nero auch kann, könnte sein das es cdex u. musikmatch auch kann, bin aber nicht sicher ---> ja, CDex kann\'s auch "vom analogen eingang aufnehmen"

    f.grüsse
     
  5. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    Da empfehl ich dir Clean von Steinberg wenn du die Kabel schon hast, diese Software digitalisiert die Platten du kannst sogar noch rauschen entfernen und sonst noch die Sounds verbessen, anschließend kannst du die Platte bzw. CD Brennen, ich kenne kein besseres, kommerzielles Programm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen