1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Schaltflächen/Titelleisten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von KimCharly, 21. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KimCharly

    KimCharly ROM

    Hallo Experten,
    wer kann mir sagen, welches Programm in Windows für die Zuweisung der Beschriftung der Schaltflächen verantwortlich ist? Habe das Problem, daß ich einige Schaltflächen nicht lesen kann, weil da nur Symbole zu sehen sind. Normalerweise ist ja die Font-Datei "MARLETT" hierfür zuständig und habe diese deshalb neu extrahiert und installiert. Hat aber nichts gebracht. Erst als ich andere Symboldateien wie z.B. "windings" und "webdings" entfernt habe, funktionieren die betr. Schaltflächen wieder. Sie haben sich sich vermutlich automatisch mit einer anderen Schrift verknüpft, weil ich ihr die heißgeliebten Symbole entzogen habe. Sobald ich die Symboldateien wieder in den Font-Ordner installiere fängt das Spiel von vorn an. Wie bringe ich den Schaltflächen bei mit welcher Schrift diese sich zu verknüpfen haben??? Gibt es da evtl. einen bestimmten Eintrag in der Registry?
    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Gruß KimCharly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen