1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Scheinheilig hoch zwei (Kazaa)

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von pedrog, 27. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pedrog

    pedrog Guest

    Hallo allerseits,

    ich versuche gerade, den Leitartikel des PC-Chefredakteurs wiederzufinden, in welchem er uns mitteilt, dass er überhaupt kein Unrechtsbewusstsein habe, wenn er sich mal ? wie auch immer ? einen Song aus dem Internet klaut. Das ist noch nicht ein Jahr her.

    Wenn ich aber hier verfolge, wie jemand, der das Wort ?Kazaa? nur in den Mund nimmt, abgekanzelt wird, dann finde ich das extrem scheinheilig.

    Ich werde mich wiedermelden, wenn ich den Artikel gefunden habe, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Gruß,
    pedrog


    PS.: Ungesetzlich war das schon immer, allerdings nicht strafbar.:bse: :bse::bse:
     
  2. sclub8

    sclub8 Byte

    naja, was soll man dazu sagen...
    tatsache ist, dass es nun mal gesetzlich jetzt verboten ist, und damals wohl noch nicht war...
    man kann ja seine meinung auch ändern :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen