Schlagabtausch von MS und EU-Kommission vor Gericht

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wm, 1. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wm

    wm Kbyte

    Registriert seit:
    15. November 2000
    Beiträge:
    351
    ??
    Microsoft und die EU-Kommission haben sich vor dem zweithöchsten EU-Gericht einen offenen Schlagabtausch ........ bla bla bla.
    Warum nicht gleich in die höchste Instanz?
    Bis es zu einem endgültigen Urteil kommt, hat diese ganze Misere mehr Geld gekostet als die Sache wert ist. Jeden Privatmann oder kleine Firma hätte man längst gepfändet, oder die Bude dicht gemacht. In Sachen MS scheint nicht nur die EU Zahnlos zu sein, auch in den USA glänzt die Regierung nicht mit taten. Wenn man das ganze so betrachtet wird es wohl Zeit einen solchen Moloch zu zerschlagen, solange man es noch kann.

    MfG

    Ein User
     
  2. dilmozart

    dilmozart ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    5
    Die EU Kommission soll dem Quasi-Monopolisten Microsoft auf die Finger hauen, bis dass sie ihnen abfallen!!! :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen