1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schlechter Medion Service - MD 8383 - RÜCKTRITT vom KAUF

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Andy5000, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy5000

    Andy5000 ROM

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, wen es interessiert, hier das Endergebnis :bet:

    Rücktritt vom Kauf ( MD 8383)

    +++++++++++++++++ Hier nun das ERgebnis***********

    Hallo,

    mein Rechner ist ständig abgestürzt, bzw. eingefroren.
    Etliche Versuche über die Hotline und den Servicetechniker blieben erfolglos.

    Nach langem hin und her hat mir Medion mein Geld komplett zurück gezahlt. Das war toll, allerdings ist dieser Zahlung eine Menge Ärger meinerseits vorangegangen.
    Medion ist leider sehr sehr unkulant mit meinen Problemen umgegangen, hat lieber ständig Teile ausgetauscht die nicht defekt waren, als gleich den Rechner nach mehreren misslungenen Versuchen zu tauschen.

    Deswegen mein Tip an alle;

    Schreibt Euch immer sämtliche Telefonate mit Namen und Ansprechpartner und Uhrzeit auf (und worum es ging).

    Laßt Euch vom Servicetechniker der zu Euch nach Hause kommt UNBEDINGT seinen Reparatur/Austauschzettel als Kopie aushändigen, verweigert ansonsten die Unterschrift.

    Wenn 2 Versuche beim selben Fehler nicht den Erfolg brachten verlangt einen Rücktritt vom Kauf oder einen Austausch. Frist setzen und EINSCHREIBEN.

    Beschwert Euch IMMER zusätzlich bei der Firma ALDI sollte Medion irgendetwas machen was nicht gefällt.

    Schaltet einen Anwalt ein. Ich werde dieses in Zukunft sofort machen, hab ne Rechtsschutz ohne Selbstbeteiligung.

    Übrigens: Ich hatte bereits 6 Medion Rechner und habe mir nun wieder einen am Mittwoch gekauft (NOV05), bisher war ich ja zufrieden, nur mein letzter, der MD8383 war eben ein MontagsPC........
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Die lachen dich aus. Dein Vertragspartner ist Aldi und nicht Medion.
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    @ Andy5000

    Da Aldi keinen Support leistet, tritt hier aufgrund von Vereinbarungen zwischen Aldi und Medion der Hersteller an dessen Stelle. Anderenfalls hätten die sich schon gar nicht zu Nacherfüllungsaktionen eingelassen, zu denen sie ja nach Kokolores' Aussage nicht zuständig gewesen wären.

    Der monetäre Teil ist jedoch mit Aldi zu klären, die Aktivitäten von Medion sind da nur der Beweis für die Gewährung der Nacherfüllungsversuche gemäß den Supportvereinbarungen.

    Es wäre daher besser, den Brief so abzufassen, dass Medion Dir diese Nacherfüllungsversuche schriftlich bestätigt. Ein gewisses Maß an Freundlichkeit kann da sicher nicht schaden ;) .

    Damit kannst Du dann gegenüber Aldi nachweisen, dass Du alle Deine Pflichten nach BGB erfüllt hast.

    Medion fertigt Gesprächsprotokolle bezüglich seiner Kunden an, damit sie bei neuen Anfragen schon einen Eindruck ggf. bestehender Probleme haben und nicht lange nach Antworten suchen müssen. Vielleicht erhälst Du davon ja eine Kopie.

    Viel Glück,
    Thor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen