1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schlechter Randdruck

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von ilikespam, 12. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Der Brother HL 1450 bei uns in der Firma druckt seit 3-4 Monaten nicht mehr richtig an den Rand:

    [​IMG]

    Kurz nachdem das Problem auftrat, wurde der Toner gewechselt, was allerdings keine Abhilfe brachte. Woran liegt sowas? Vorher hat es funktioniert.

    MfG Arne
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Sieht aus als ob die Trommel fertig ist.

    Gruss, Matthias
     
  3. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Danke für deine Antwort kalweit. Welches Bauteil im Drucker ist die Trommel und kann man die ersetzen?

    MfG Arne
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Also bei meinem Brother ziehe ich die Tonerkartusche samt Trommel aus dem Drucker und muss dann die Tonerkartusche von der Trommel lösen. Die Trommel (auch Entwicklereinheit) ist dann das was übrig bleibt. Die OEM-Nummer müsste DR-6000 sein.

    Gruss, Matthias
     
  5. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Danke. Ich googel mal wieviel so n Teil kostet. Kanns auch an was anderem liegen?

    MfG Arne
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Grundsätzlich kann es immer andere Ursachen geben, da aber am Druck direkt nur die die Trommel beteiligt ist und die zudem ein Verschleißteil ist, stehen die Chancen relativ hoch den Übeltäter zu haben.

    Gruss, Matthias

    PS: Natürlich kannst du vorher auch mal die Tonerkartusche hin und her bewegen, nicht dass nur der Toner in eine Ecke gerutscht ist.
     
  7. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Danke hast mir sehr geholfen. Wir denken drüber nach den Drucker jetzt rauszuwerfen (der is schon ziemlich alt und hat seine Milch gegeben ;) ) und einen Farblaser anzuschaffen. Was haltet ihr vom Dell 3100cn? Der steht in der PC-Welt gerad auf Platz 1 der Laserdrucker. Ist eine Auflösung von 600x600 nicht bissi wenig?

    MfG Arne

    Edit: Ich mein den Dell C3100cn nicht den 3100cn
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen