Schlechtere Bild-wdh-Frequenz unter XP?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TheWizened, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheWizened

    TheWizened ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Meine Grafikkarte mit einem NVIDIA GeForce2 MX200 (32MB) Grafikchip (neuester Treiber!) und mein Monitor Iiyama VisionMaster MF-8617E/T haben unter Windows ME satte Leistung erbracht: Bei einer Auflösung von 1024x786 konnte ich die Bildwiederholungsfrequenz gut auf 100Hz einstellen.
    Nun habe ich seit 2 Wochen WinXP installiert und auch die neuestern Treiber für Grafikkarte und Monitor, jedoch lässt sich die Frequenz trotz höherer Einstellung nicht über 75Hz bringen. Hat jmd eine Idee, wie ich bei der 1024x786 Auflösung wieder auf meine 100Hz komme? Auch scheint mir die Qualität meiner Haupauge WinTV-Karte auch seit XP Installation an Qualität abgenommen zu haben.
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    klopp den service pack drauf.dann müsste das problem mit der bildwiedeholfrequent behoben sein.
     
  3. TheWizened

    TheWizened ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Also der Tipp mit RefreshLock war zwar ein Griff ins Klo, denn das Utility funktioniert (zumindest) unter meinem Windows XP nicht astrein.
    Hab aber stattdessen PowerStrip (Version 3.17 build 282) installiert, und siehe da, alles läst sich optimal tunen. Auch die Auflösung unter meiner Haupauge WinTV hat sich etwas verbessert.
    Vielen Dank für den heißen Tipp, meine Äuglein werden es Dir danken!
    Greetings DJ
     
  4. TheWizened

    TheWizened ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Also der Tipp mit RefreshLock war zwar ein Griff ins Klo, denn das Utility funktioniert (zumindest) unter meinem Windows XP nicht astrein.
    Hab aber stattdessen PowerStrip (Version 3.17 build 282) installiert, und siehe da, alles läst sich optimal tunen. Auch die Auflösung unter meiner Haupauge WinTV hat sich etwas verbessert.
    Vielen Dank für den heißen Tipp, meine Äuglein werden es Dir danken!
    Greetings DJ
     
  5. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    "...DANK XP!" --> etwas überzogen, findest Du nicht...? Ist etwas in Richtung :
    In meinem alten Mercedes funktionierte das Diesel astrein, jetzt mit dem Porsche nur ärger... So ein Mist-Porsche ! ;-) *g*

    Benutz} einfach RefreshLock o.ä. & stell die gewünschten 100Hz ein.

    greetz
     
  6. Alex6666

    Alex6666 Guest

    Hi
    Versuch mal einen anderen Treiber für den Bildschirm zu bekommen.Mein LG funktioniert als Standart besser als mit dem XP Treiber !! Gewöhn Dich lieber drann,das deine Hardware die vorher sehr gut lief, jetzt mehr als mangelhaft läuft.Mein UMAX Scanner war vorher richtig gut !!! Jetzt scannt der mit 300dpi,keine einstellmöglichkeiten,absolut spatanisch!! DANK XP. Mein anderer Scanner läuft überhaupt nicht mehr. Erkundige dich beim NEU-ERWERB immer nach XP Software. Nur die Treiber nützen sehr wenig.
     
  7. TheWizened

    TheWizened ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Hi pinball!
    Vielen Dank für den Tipp, allerdings hatte ich das auch schon ausprobiert - leider ohne Erfolg. An den Einstellungen für "Normalverbraucher" hab ich schon rumexperimentiert, aber bis jetzt hat sich nix gebessert. Gibt es keine Einstellungsmöglichkeiten in der Registry?
    MfG TheWizened
     
  8. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Mach doch mal das Häckchen bei Modi die der Monitor nicht .........weg, dann müsste es gehen.
    Zu der TV Karte da hast du recht ich denke auch das die Bildqualität unter XP nicht mehr so gut ist wie bei 98 und ME.
    MfG pinball
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    erstelle dir eine INF treiberdatei für den monitor und binde iden monitor richtig ins system ein, dann klappt es auch mit der frequenz.
    programme gibt es als freeware im netz.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen