Schlüssel-Key-SIF Problem (oder was auch immer!)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vampir8, 17. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Guten Tag!
    Hab gestern mein PC "geschrottet". Hab im Magazin "GameStar" auf der Tuning-Seite gelesen, wie man sein System tunt und schneller Startet usw.
    Dazu muss man "nur ein paar Keys" ändern. Hab ich natürlich gemacht, leider!
    Hab auch mit "TUNEUP Untilities 2003" alle "überflüssigen" Keys gelöscht.
    Erst hat der Grafikkartentreiber fehlgeschagen (nur noch 640x480x256) und das Internet. Anschliessend konnte ich plötzlich keine EXE Dateien mehr öffnen, alle Dateien am PC waren in sonem komischen Format (konnte so also nicht wieder rückgängig machen, weil ansonsten hiess es "keine gültige Win32 Anwendung"). Danach konnte ich den PC nicht mehr hochfahren, nur 1x im abgesicherten Modus, aber bringt ja nix, konnte ja nix mehr starten.
    Bis jetzt hab ich Festplatte mindestens 5x komplett Formatiert und jenstes ausprobiert (über 13 Stunden bin ich schon dran!). XP reparieren, geht irgendwie nicht, installieren auch nicht, und ME installen erst recht nicht. Hab Laufwerk mehrmals umpartitioniert.

    Wenn ich XP Installieren will, Formatierts erst Platte, dann erscheint folgendes:
    "Der folgende Wert der für die Installation verwendete SIF-Datei ist beschädigt oder nicht vorhanden:
    Wert 0 in der Zeile des Abschnitts [SourceDisksFiles]
    mit dem Schlüssel "SP1.cab"."

    Ich vermute, dass dieser Key verantwortlich ist. Jetzt meine Frage(n):
    - Gibt es irgend eine "Registrierungs Einträge Reperatur Boot Disk"?
    - Kann ich RegKeys im DOS ändern? Wenn ja wie?
    - Was kann ich sonst machen? Kann evtl auch in Boot Virus dahinter stecken?
    - Darf ich den leuten von GameStar in den Hintern treten?

    Hoffe auf viele viele hilfreiche Antworten :) & danke schon einmal im voraus!
    mfg
    Vampir
     
  2. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
  3. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Jpw
    Danke für deine Antwort!
    Nein, ich verwende die Original Windows XP Home Edition. Warum? Könnte es an dem liegen? Sollte ich so was "zusammenbasteln" damit es evtl geht?
    mfg
    Vampir
     
  4. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    wenn Du Deine HD richtigt formatierst und die Installation trotzdem nicht geht, ist entweder Deine CD defekt oder Deine Hardware.

    Uwe
     
  5. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo XP Fan :)
    Danke für deine Antwort.
    HD muss richtig formatiert sein. Habe sie mehrmals im DOS Mode formatiert und mehrmals im WinXP Install Assistent. Hardware kann auch nicht defekt sein, es ging ja gestern noch PERFEKT. Ist kein altes System. Das einzige was kaputt sein könnte ist die Festplatte, was ich aber bezweifle, denn die kann man ja nicht kaputt machen, idem man Keys ändert. An der CD liegts nicht, da ich auch Win ME nicht installieren könnte. Ist ziemlich unfahrscheinlich, dass beide CDs put sind, denn sie sind in einwandfreiem zustand.

    Gibt es denn keine Boot Diskette, die alle Registry einträge wieder auf "standart einstellt"?

    mfg
    Vampir
     
  6. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Wenn du die Festplatte formatiert hast, wirst du dort nichts mehr finden (auch keine Regestrie).

    Betrachte dir nochmal die Fehlermeldung:
    "SIF-Datei" = Source Information File (Quellen Informations Datei)
    "SourceDisksFiles" = Dateien die auf dem Quellenmedium vorhanden sein sollen
    "SP1.cab"= Verzeichnis der Service Pack 1 Dateien

    > Vermutung die CD ist selbst erstellt mit integrierten SP1, bei der Integrierung ist ein Fehler unterlaufen. Sollte es sich um eine orginal M$ CD mit SP1 handeln, vertrauensvoll an M$ wenden und um Ersatz bitten.
     
  7. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Ahoi Mylin!
    Es ist garantiert eine original CD. Und ich hab mein XP schon mehrere male erfolgreich neuinstalliert.

    Es könnte sich doch auch gut um einen Boot Virus handeln, oder nicht?

    mfg
    Vampir
     
  8. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Könnte. Ich werde gleich meine Kristallkugel befragen.
     
  9. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Wenn ich XP Installieren will, ...

    Erzähl mal. Mit welchem Befehl installierst Du XP?
     
  10. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Auf jede erdenkliche Art :D
    Win XP Startdiskette 1 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    Win XP Startdiskette 2 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    Win XP Startdiskette 3 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    Win XP Startdiskette 4 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    Win XP Startdiskette 5 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    Win XP Startdiskette 6 einlegen, warten (etwa 2-6 mins)*
    *ich lege die Diskette ins Diskettenlaufwerk, nicht in ein Glas mit Essig.
    [​IMG]

    Also normalo. Dannach kommt das übliche, Eingabe = Installieren, R = Reparieren, ESC = Installatoin abbrechen. Danach F8 Lizenzb. akzeptieren. Danach partition wählen/löschen/reparieren. Da klick ich meist "auf c:\ installieren" aber erst hab ichs Formatiert.
    Also bin kein kompletter neuling, PC marschiert normalerweise flott ;)
    Habs auch schon viele andere Arten versucht, zb über DOS D: SETUP:, dann heisst es aber "Cant run in dos mode".

    @Mylin:
    Ok, sag mir bescheid, was sie sagt.

    Schonmal danke an alle die sich bemühen und bemüht haben!!!

    mfg
    Vampir
     
  11. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Glückwunsch. Du versuchst XP ohne SP, mit den Startdisketten für XP mit SP1, zu installieren. Wieso benutzt du diese Disketten?
     
  12. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Kann gar nicht auswählen, weil ohne Startdisk, komm ich gerade zum allerersten Screen "Fehler beim laden vom Betriebssystems" und manchmal auch "FNTS nicht gefunden (oder so ähnlich)". Jedenfalls ist das ne heisse Spur und du hast mit sicherheit recht, ich sauge gleich Startdiskettenreihe Microshit Windoof XP MIT SP1.

    Melde mich gleich obs gefunzt hat.

    mfg
    Vampir
     
  13. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ich hatte gefragt "Mit welchem Befehl startest Du die Inst.".

    2 Denkanstösse:
    1. Du brauchst keine XP-Startdiskette(n). - Es reicht EINE (bootbare) W98-er mit ATAPI-Unterstützung. Zu finden bei [1].

    2. Im 16-bit-Modus (also von Diskette) startet man mit WINNT (nicht winnt32, nicht setup <-- dies sind 32-bit-Progs.). Ersteres findet sich in \i386.


    Wobei mir bei richtig eingestellter Bootreihenfolge (CD vor HDD; macht man übrigens im BIOS*) nicht klar ist, warum man die Autostart-Option nicht nutzt, es sei, die CD hat keine...

    -Ace-
    __________

    [1] http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm
    (*) Und wo Du schon mal da bist, mach den MBR beschreibbar (heisst häufig: "MBR-Virenschutz" oä.)

    .
    .
    .

    PS.: "Microshit Windoof XP "... Ist das der Jargon der Gamestar-Experten? :D
     
  14. vampir8

    vampir8 ROM

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    7
    Aloa zusammen!
    Es hat geklappt, mit Win XP boot Disk MIT SP1. Jedenfalls bin ich es gerade am Installieren und lass mich von Windoof überraschen, was noch so alles für meldungen kommen :)

    Danke an alle!!!

    Wenigstens konnte ich noch 1/4 vom Wochenende retten.
    Ein Tag ohne PC ist ein verlohrener Tag!

    mfg
    Vampir
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen