1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schnell formatierung rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von homerjsimpson13, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    hi leute,
    ich war so doof, dass ich eine platte formatiert habe, auf der daten waren die ich noch brauchte.
    ich habe es per rechtsklick-->formatieren-->schnell formatieren
    gemacht gibt es irgendeine möglichkeit die daten dennoch zu lesen (mit irgendeinem programm vielleicht kostenpunkt ist egal, da die daten wirklich wichtig waren). theoretisch hat er die daten ja noch nicht gelöscht sondern glaube ich nur eine lese sperre verhängt.

    hilfe sehr dringend erbeten
    homer
     
  2. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    danke für die schnelle antwort...
    ich habe übrigens windows xp professional. da kann man galub ich gar nicht /u eingeben, da es ja nicht mehr so wirklich ein DOS mehr gibt.
    ich habe jetzt das programm PC inspector installiert, aber immer wenn ich die platte auswähle findet der nur folgende dateien auf der platte:

    tracking.log
    change.log.1
    restorepointsize

    diese dateien befinden sich in verschiedenen unterordnern von der "wurzel"

    nachtrag:
    jetzt habe ich das programm verstanden es sucht jetzt fleißig braucht aber auch eine stunde dafür mal sehen :)
     
  3. Gast

    Gast Guest

  4. Gast

    Gast Guest

    beim formatieren werden die daten NIE gelöscht. es wird nur die zurodnungstabelle neu erstellt. die daten sind immer noch auf deiner platte, allerdings kann kein programm drauf zugreifen, weil nirgends mehr steht, wo z.b. datei x beginnt und endet.
    solange du nicht auf unwiederuflich gedrückt hast, oder den schalter /u bei format.com angegeben hast, kannste die daten noch wieder herstellen.

    wenn du noch windows95-98 hast, dann gibts einen befehl der heisst unformat
    ansonsten such mal im web....

    wie gesagt, das ganze hat NUR sind, wenn /u nicht gesetzt worden ist, bzw. unwiederuflich
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen