1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schnell

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nedal, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nedal

    nedal Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    46
    ich hatte ein duron 1200 ghz mit geforce 2 mx 400 und 256 Sdr ram von infeniom beim benschmark hatte ich nur 2500 punkt und heute habe ich mir ein amd xp 2 ghz cpu gekauft und alles läuft gut auser ich bekomm in benschmark 400 punkt mehr ist das normal wegen meiner scheis grafikkarte ich bekomm ja noch eine geforce 4 4200 64 ddr von msi aber ich weis nicht welche ddr ram ich holen soll mein board ist ein k7s5a
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi nedal,
    zu Deinem ersten Problem, dem kaum lesbaren Text, solltest Du mal unter http://www.legastheniker.de/ reinschauen. Da sind viele gute Tipps.
    Zu Deinem zweiten Problem:
    Ich würde mir erst dann einen neuen DDR-Speicher holen, wenn dieser endlich mal preiswerter zu bekommen ist. Die neue Geforce4 wirst Dir die gängigen Spiele auf die nötige Drehzahl bringen, auch ohne DDR-RAM.
    Gruss Karl der Zweite.
     
  3. nedal

    nedal Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    46
    wenn ich mir ddr ram kaufe ist das ein groser unterschied weil ich hab jetz 256 sdram von infeniom die sind auch nicht so schlecht welche ddr ram soll ich den kaufen die mit 266 oder mit 333 mhz
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du musst nicht auf DDR-SDRAM umsteigen. Auch wenn die Speicherbandbreite theoretisch verdoppelt wird, ist der reale Performancegewinn teuer bezahlt und nicht umbedingt im Realbetrieb feststellbar. Da das K7S5A beim DDR-SDRAM wählerisch ist, würde ich nur auf von ECS freigegebenen Speicher zurückgreifen (Handbuch).

    MfG Steffen
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, 3DMark ist ziemlich grafikkartenlastig - deine GF2 MX gibt nicht mehr her. Beim DDR-RAM kannst du zu Apacer greifen.
    Schau auch unter http://www.k7s5a.de.cx

    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 27.09.2002 | 19:14 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen