1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schnelle frage wegen xfx 6800gs

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Shorty89, 29. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shorty89

    Shorty89 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    hi leute,
    meine karte hab ich nu drin, läuft wirklich sehr gut und flüssig (nfs mw, bf2, cod2 usw.)...

    nu kommt meine frage
    ich hab mir mal einige threads angeguckt zum auftakten und freischalten von den pipes...merkt man da einen großen unterschied von der leistung, z.b. in den aktuellen spielen oder bekommt nur geringfügig leistung?

    und ich wollt wissen, ob das stimmt, dass sich das freischalten von den pipes nur lohnt, wenn die karte auch aufgetaktet ist (dieses auftakten wäre doch bei der XFX 6800gs überflüssig oder nicht, da sie ja schon von anfang an aufgetaktet ist, andere 6800gs haben 425mhz und die von XFX hat 485mhz)

    und noch ne frage, mit welche software kann ich den lüfter der graka steuern (schneller oder langsamer halt)
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also mehr Pipes bringen bis zu 30% Mehr Leistung.
    Die Lüfterdrehzahlen kann man zB. mit SpeedFan regeln.
     
  3. Shorty89

    Shorty89 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    ok..dann denk ich mal werd ich das nacher versuchen
    ...aber noch eine ganz wichtige sache...ich hab ja nur vor die 4pipelines freizuschalten, muss ich dann auch den lüfter höher stellen (also wird die grafikkarte durch das freischalten wärmer) oder braucht das bei diesem "eingriff" gar nich
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    man kann die pipes beid er GS meines wissens nciht freischalten, lasse mich gerne eines besseren belehren -aber dannbiitte mit anleitung und berichten-
     
  5. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Hallo Shorty89, ich hab vor mir die xfx 6800GS auch zu kaufen. Kann man damit NFS MW auf höchster Grafik spielen, ohne ruckeln? Auch bei Auflösungen, die höher als 1600x1200 sind?
    Wenn du die Pipes freigeschalten hast, lass mich bitte wissen, wie du das gemacht hast und ob die Grafikkarte wärmer geworden ist.
     
  6. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Was hast Du denn vor?

    1. Wird das mit dieser Graka nicht möglich sein.
    2. Bringen alle Auflösungen über 1280 x 1024 momentan keine nennenswerte Qualitätssteigerung. Es sei denn, Du hast ein TFT mit entsprechender Auflösung. Aber für 1600 und maximale Details brauchst Du mehr als ne 6800 GS.
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dafür musss es dann wirklich mal SLI sein ( 2x 7800GT(x) )

    die 6800GS reicht für 1280 * 1024 und max details ( wie es mit AA und AF aussieht weiß ich nicht,)
     
  8. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Hab net vor das mit 1600x1200 zu betreiben, wollte nur mal nachfragen.
    Weiß jemand, wie es mit AA und AF aussieht? wäre auch noch interessant.
    Wie sind denn die Einstellungen und FPS bei BV2 und COD2?
    Kann mir jemand sagen, wo man Benchmarks und die Bilder pro Sekunde bei (aktuellen) Spielen findet. Hat da jemand einen oder mehrere Links?
     
  9. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Hier
    findest du viele Benchmarks.
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    als NFSMW sieht mit max details hammer geil aus
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Das freischalten sollte,wie bei der 6800 auch,eigentlich immer klappen. Ob die freigeschalteten Pipes nur deaktiviert oder defekt sind,ist natürlich eine andere Sache. Bei Grafikfehlern oder schwarzem Bildschirm eben alles wieder auf Standardwerte zurück stellen. Hier die Anleitung:http://www.pc-erfahrung.de/Index.html?ArtikelGrafikkarteGeforce6800LE_PP.html
    Sollte bei der 6800GS genauso funktionieren wie bei der 6800(LE).
     
  12. Shorty89

    Shorty89 Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    ich habs versucht die pipes freizuschalten, leider hat mir das programm (rivatuner) keine pipes angezeigt, die freizuschalten sind, naja dann werd ich die karte vielleicht mal n bissl auftakten, vielleicht bringt das ja was...aber erstmal reicht die so vollkommen aus....
    könnte mir vielleicht noch jemand n gutes programm empfehlen, mit dem man den lüfter von der graka höherstellen kann und eine anleitung wie das funktionier (weil meistens sind die programme ja immer auf englisch)...danke schonmal!
    hier noch mal die daten meines pc's und die angaben, wie ich aktuelle spiele spielen kann (da einige es ja wissen wollten ;-) )

    NFS Underground 2:
    1280x1024 mit höchsten details oder
    1600x1200 mit mittleren details

    NFS Most Wanted:
    1280x1024 mit mittleren details (grafikfresser xD)

    BF2:
    1600x1200 mit mittleren details

    CoD2:
    1280x1024 mit hohen details

    GTA San Andreas:
    1600x1200 mit hohen details

    bei allen spielen hab ich immer AntiAliasing auf 4x (also das höchste)

    mein gesamtes System nochmal:
    Amd Athlon 64 3700+
    1024mb DDR-Ram
    Nvidia XFX 6800gs
    250gb festplatte
    asus a8n-E motherboard
    double-layer brenner
    usw.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen