1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Schnelle Hilfe nur piepsen!!!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDFAN2002, 1. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDFAN2002

    AMDFAN2002 Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    18
    MAINBOARD:
    CHAINTECH 7AIA5E

    Habe ein Ramstick mit 128MB/133 MHz und einen Ramstick mit 64 MB/133MHz in meinen Computer eingebaut. Sobald ich ihn starte kommen lange Piepstöne in einer Endlosschleife.
    Habe auch schon probiert die Sticks zu vertauschen und einzeln laufen zu lassen, funktioniert auch nicht.
    Kaputt können sie nicht sein, denn ich habe sie in einem anderem Computer ausprobiert, dort funktionieren sie.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Stehen im Handbuch evtl. die Piepcodes aufgeschlüsselt drin? Vielleicht ist es nicht der RAM sondern was anderes was bemängelt wird. Die Grafikkarte lockert sich manchmal ein wenig, einfach mal alles ordentlich feststecken.
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen