1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Schneller surfen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von tom.stein, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom.stein

    tom.stein Byte

    Schade, dieser Artikel strotzt vor überaltetem Wissen (meist wohl aus Windows 9x-Zeiten) und Fehlern:
    - Windows XP SP2 limitiert die Anzahl gleichzeitiger Verbindungen auf 10, nicht auf 20
    - Windows XP stellt automatisch die richtige MTU ein, unabhängig vom jeweiligen Provider - die empfohlene Methode ist dagegen an den jeweiligen Provider gebunden
    - Windows XP SP2 reduziert die Begrenzung der Anzahl gleichzeitiger Downsloads
    - Die meisten Filesharing-Tools haben sich an Windows angepasst und ändern notfalls selbst, was nötig ist.

    :aua: Kurz: Bis auf den Wert der gleichzeitigen Downloads sollte man bei Windows XP die Pfoten von den Einstellungen lassen, wenn man nicht genau weiß, was man tut - Leser dieser Tipps gehören eher nicht dazu, der Redakteur gehört definitiv nicht dazu.

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen