1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

schnellere analog-einwahl?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von horgel, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    hallo zusammen,

    ich war mir nicht sicher, wohin dieses thema passt, deswegen versuche ich es hier.

    ich hab bis vor kurzem dsl gehabt, bin umgezogen und hier aufm dorf an meinem neuen anschluss gibt es angeblich - lt. telekom - keine möglichkeit, einen dsl-anschluss zu ermöglichen (mein kumpel ein paar hundert meter die straße runter hat aber dsl).

    nun meine fragen:

    1. kann mir jemand erklären, wie das möglich ist? ich dachte immer, wenn ein ort dsl hat, ist das für alle möglich und

    2. gibt es irgendeine möglichkeit, sich durch irgendwelche einstellungen oder dfü-programme analog zumindest schneller einzuwählen, als das sonst der fall ist? (ich habe ein elsa microlink 56k pci billig-modem :-( )

    danke schonmal fürs lesen und nochmehr danke für lösungen,

    alles gute,

    horgel :-)
     
  2. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Moin

    Ja schade das ist natürlich Schei**e. Kenne das hatte ja auch Modem bzw. ISDN bevor ich DSL hatte. Tut mir echt leid aber mehr kann ich Dir dann auch nicht empfehlen auser halt den Tarif für 1,11? wenn es den noch gibt (Hatte ich vor 3 Monaten genutzt) aber denke schon. Ansonsten kann ich dir aber noch den Web.de den Smart-Surfer empfehlen damit kann man relativ günstig im Netz surfen. Günstigster Tarif ist glaube ich 0,54 Cent. Hier kannst du dir den Web.de Smart-Surfer runterladen.

    Gruß Maik :D
     
  3. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    moin maik :)

    ich hab schon angerufen, aber die sagen, dass das unter meiner vorwahl nicht möglich ist. :(:( die nutzen wohl ihr eigenes netz und das ist hier - natürlich - nicht ausgebaut ... *seufz*

    guten tag noch ;),

    horgel
     
  4. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Hallo

    Ein Versuch ist es wert einfach mal anschreiben und schauen was die sgane :) . Vielleicht sind die ja so Kolant

    Gruß Maik :D
     
  5. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    hallo kommputer,

    stümmt, isdn hatte ich ganz vergessen. das gibts ja auch noch! *strahl*

    was die regionalen anbieter betrifft: ich fürchte, da hab ich pech gehabt. aber ich wohne in nordhessen an der grenze zu nrw, vielleicht macht versatel (lt. eigenbeschreibung ausschließl. nrw) ja eine ausnahme, ich mein, das sind ja bloß 20 km bis zur grenze .. :-)

    grüße, horgel
     
  6. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Hallo nochmal

    Ich hatte es mal 2 Wochen genutzt als ich auf mein DSL gewartet habe. Ich hatte keine Probleme damit. Aber sie können ja mal schauen ob für Sie eine regionale Flatrate verfügbar ist wie kommputer schon meinte.

    Gruß Maik
     
  7. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    hallo maik,

    danke für die info. 10 h für 1,11 ? klingt wirklich verlockend. ich fürchte nur, dass dann ab und zu mal die leitung unterbrochen wird ...

    grüße vom

    horgel :)
     
  8. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Hallo

    Nein es gibt leider keine Analog oder ISDN Flats :heul: . Aber man kann über einen Anbieter (weis nicht genau welcher es ist müsste ich nochmal raussuchen) für 1,11? Surfen von 8-18Uhr. Also nochmal genauer erklärt laüft das so ab man zahlt in der Minute 0 Cent aber dafür halt die Einwahlgebühr von 1,11?. Das ganze gilt dann von 8-18Uhr . Ich finde es ist ein gutes Angebot für 10 Stunden surfen 1,11? zu bezahlen. Wenn Sie nochmal mehr wissen wollen Posten sie einfach nochmal einen Beitrag ich werde mir dann mal die Mühe machen und den Anbieter mal raussuchen :D .

    Gruß Maik
     
  9. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    hallo whisky,

    danke fürs "rumschubsen"! :D ich war mir nicht sicher, ob "einwahl" und "dsl-verfügbarkeit" tatsächlich zu modems gehört - außerdem habe ich auf das "know-how" versierterer user spekuliert, die mir möglicherweise einfach nur ein paar einstellungen im dfü-netzwerk oder ähnliches verraten könnten ... ;)

    was das v92-modem angeht: geht die einwahl da tatsächlich schneller und ist die einwahlgeschwindigkeit auch vom provider abhängig? dachte, es ginge bei dem provider nur um den traffic ...

    alles gute,

    horgel, der einem lehrreichen morgen entgegen sieht ... :)
     
  10. horgel

    horgel Guest

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    75
    hallo kobrin,

    danke für deine antwort. gut zu wissen, dass man nicht völlig allein auf weiter flur mit dieser saublöden erfahrung ist.

    andererseits, man kann es drehn und wenden wie man will: auch in zukunft werde ich mir eine wohnung nicht nach internet-möglichkeiten aussuchen. möglicherweise allerdings gebe ich jetzt das, was ich sonst für eine teurere wohnung ausgegeben hätte für internet-tarife aus ... :-))
    btw: gibt es eigentlich noch sowas wie analog-flats? isdn täts auch, aber da kenn ich nur arcor und die haben - wie sollte man es anders vermuten - ihr netz nicht hier ausgebaut ...

    der ***** der welt ist hier!!! :-))

    alles gute,

    horgel
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Hat er die selbe Vorwahl wie du?

    Ein Modem das V.92 unterstützt kann die Einwahl beschleunigen sofern dein Provider das Unterstützt.


    P.S.: Thread von Web-know-how ins Modemforum :schieb:

    Die Regeln #5
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen