1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

(Schon wieder) ECS K7S5A Bios Update!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von HaXan, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    hab mir vor ein paar Tagen ne neue CPu AMD XP 2100+ gelauft, dazu muss ich jetzt noch ein Bios-Update machen. Leider hab ich das noch nie gemacht, und somit weiß ich auch nicht, welche version ich genau für mein Board Elitegroup K7S5A brauch, auf der homepage www.elitegroup.de gibt es verschiedene Updates und Releases wie z.B.: Release BIOS V021209 for K7S5A Pro PCB 5.0 vom 2002/12/19
    allerdings steht auf der Schachtel vom Mainboard nichts von Pro PCB 5.0. Ist das jetzt die richtige Version? Soll ich ein Update oder Release nehmen?
    Läuft das Update dann über windows?
    Wenn ja, muss ich doch alles im Autostart ausschalten oder?

    MFG

    HaXan
     
  2. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    bios würde ich nur im dos modus updaten-alles andere bedeutet erhöhtes risiko!!!
     
  3. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    und?wie siehts aus?
     
  4. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    hallo,du ziehst dir das offizielle bios(021029?)und nen flasher!alles bei ecs!dann entpackst du das ganze und koierst es auf diskette!dann startest du deinen pc im dos-modus-diskette ins laufwerk-und folgendes eingeben:"a:aminf329.exe_(leerzeichen)021029l.rom"-dann enter-rechner in ruhe arbeiten lassen und finger weg-dauert ca. 2 minuten-dann neustart-fertig!aminf329 ist in diesem fall der flasher,den ich früher benutzt hab-kann sein das er jetzt anders heißt!
     
  5. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    danke für deine Antwort, aber irgendwie komm ich nicht weiter, die von dir angegebene version find ich nicht. Was heisst z.B. das:

    Offizielle Biosversionen für PCB 1.X / 3.X Boards (alle Boards)

    Ich brauch ein Bios Update, das ich einen AMD XP 2100+ betreiben kann! Geht das überhaupt, ausserdem hab ich Win2000, muss ich also die files in einem Ordner auf der Festplatte lassen? Derzeit hab ich noch ein Bios vom 29/04/2002 drauf.

    MFG

    HaXan
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    http://www.k7s5a.de.cx
    Offizielles Bios ist 021029 besseres Bios ist allerdings das noch inoffizielle 021129 mit SSE-Fix für T-Bred CPU-Typen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, was verstehst du unter DOS-Modus ? Wenn der Rechner im DOS-Modus (bzw. Nur Eingabeaufforderung startet, werden schon Treiber geladen!). Beim Booten von Diskette (Command.com, io.sys , msdos.sys) gehht man auf Nummer Sicher.

    MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, zum BIOS-Flashen von einer Bootdiskette starten, welche keine Treiber lädt (Nicht im DOS-Modus etc. ) http://www.pcwelt.de/ratgeber/hardware/24628/

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen