1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

schreibfehler auf cd - laufwerksunabhängig?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Michi0815, 2. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Mein alter lite-on ltr-24102b produzierte laufend schreibfehler (1 oder 2 falsche bytes pro cd). nachdem das teil schon ein paar jahre am buckel hat kann das schon mal passieren...

    habe ich mir also den lg gsa-4163b gekauft.

    aber das neue gerät macht lustigerweise die selben fehler! Woran kann das noch liegen?

    win2k, sp4
    ga-7vaxp, 2600+
    gerät ist alleiniger master an ide2

    winoncd 6 power edition
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    dma ist an und lesefehler sind mir noch nicht aufgefallen;
    rohlingmarken habe ich bereits mehrere versucht/gegrillt;

    ramfehler... pc läuft zwar sehr stabil aber sein kann alles; werde mal über die nacht einen test laufen lassen...
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    thx :spitze: der ram-tip war goldrichtig.

    der neue ram, den ich vor ~1 monat gekauft habe ist kaput. memtest meldet reproduzierbar einen fehler bei test #7 auf speicherstelle 0h00000b0fcbc. :(

    habe testweise eine cd ohne dem riegel gebrannt: die ist ok.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen