Schreibgeschützt?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dr.Khorne, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Khorne

    Dr.Khorne Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Hallo!

    Jeder neue Ordner den ich erstelle ist automatisch schreibgeschützt?! Wenn ich ihn manuell wieder umstelle und auf "übernehmen" klicke, dann übernimmt er zwar diese Änderung, doch schon wenn ich wieder die Eigenschaften abfrage, dann ist alles wie gehabt - der Ordner bleibt schreibgeschützt!

    Wie stelle ich das um? Was läuft falsch?
     
  2. IxamRelleum

    IxamRelleum Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    18
    Bei mir tritt genau das gleiche Problem auf
    hab auch keine Ahnung warum........
     
  3. falcon25

    falcon25 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    568
    spielt keine Rolle ob die Ordner schreibgeschützt sind ,
    kannst sie trotzdem löschen , öffnen , verschieben oder sonst was mit machen ,
    Attribut Schreibschutz unter XP ist kein wirklicher Schreibschutz in dem Sinn , ist von M$ so gewollt und trägt zur allgemeinen Verwirrung bei..
    http://www.giza-web.de/html/xp-ordner-schreibschutz.html
     
  4. Dr.Khorne

    Dr.Khorne Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Ja, habe ich auch gedacht, aber dem ist nicht so, da er mir beim umbenennen oder löschen anzeigt, dass die Datei nicht gelöscht werden kann, OBWOHL ich die Rechte habe die Datei zu ändern, zu löschen etc.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das hat dann aber nichts mit dem Attribut "Schreibgeschützt" zu tun,sondern mit den für diesen Ordner geltenden Sicherheitseinstellungen (ACLs). Das ist nicht dasselbe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen