Schreibgeschützt???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von chriss.w, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chriss.w

    chriss.w Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    31
    Folgendes Problem:

    Ich will unter WinXP (vorinstalliert) einen Ordner löschen. Kein Systemordner o.ä. Löschen geht aber nicht, weil schreibgeschützt. Wenn ich das Attribut über die Eigenschaften entferne, kann ich ihn löschen (auch umbennennen etc.), aber beim nächsten Nachschauen ist er wieder da (natürlich wieder schreibgeschützt). Bei meinen diversen Versuchen kam einmal die Meldung, das ein ander User darauf zugreift. Bin aber alleine und als Admin angemeldet.

    Die Systemwiederherstellung habe ich schon abgeschaltet, obwohl die damit ja eigentlich nichts zu tun haben kann. Jetzt habe ich etwas von einem file protection system gelesen. Kann man das abschalten?
     
  2. chriss.w

    chriss.w Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    31
    Machmal ist's einfacher als man denkt. Hätte ich auch selbst drauf kommen können, bin aber noch von meinem funktionierenden Win 98 verwöhnt...
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo chriss.w

    Vielleicht war ich zu voreilig mit meiner Beschreibung! Es liegt nicht nur am den Admin-Einstellungen, aber hauptsächlich!

    bitte das probieren:

    Telegramm:
    - als Admin anmelden
    - im Explorer Rechtsklick auf störrischen Ordner
    - Eigenschaften - Sicherheitseinstellungen - erweitert - Berechtigungen
    - Register Besitzer
    - Administratoren
    - Kontrollkästchen "Besitzer für Unterordner .. ersetzen" aktivieren
    - Übernehmen
    - OK
    - Explorer
    - Rechtklick auf störrischen Ordner und prüfen ob schreibgeschützt! Ggf. Schreibschutz aufheben.
    - Rechtsklick - löschen

    Das sollte funktionieren! Und: Es hat im erweiterten Sinne mit dem Admin zu tun ...;)
     
  4. chriss.w

    chriss.w Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    31
    Danke,

    ich werd's mal probieren. Bin aber ziemlich sicher, dass ich als Administrator Vollzugriff habe.

    Cu C
     
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo Chriss!

    Sieht aus, als seien die Rechte eingeschränkt.

    Schau mal hier:
    Klick
     
  6. chriss.w

    chriss.w Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    31
    Hi,

    der zu löschende Ordner ist ein temporäres Installationsverzeichnis von meinem Druckertreiber (Canon).

    Das gleiche Problem tritt aber auch auf, wenn man zB den MovieMaker-Ordner verschieben möchte. Unter Win98 musste man dann ggf. neue Verknüpfungen erstellen oder etwas in der Registry anpassen, wenn man ganze Ordner mit registrierten Programmen verlagern wollte. Bei meinem Win XP geht es aber gar nicht, was mich etwas nervt.

    Hat jemand eine Erklärung / einen Tipp?

    Viele Grüße C.
     
  7. Profus

    Profus Guest

    Was ist das denn für ein Ordner? Wird der vielleicht von irgendeinem Programm angelegt welches Du im Autostart hast?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen